x

Antalya

Reiseführer | Infos & Tipps 2022

Antalya ist das Zentrum der türkischen Riviera. Über den internationalen Flughaften der Stadt erreichen viele Touristen die wunderschöne Urlaubsregion. Sehenswert ist die Altstadt enge, verwinkelte Gassen laden zum Bummeln ein. Vom Hafen der Stadt aus lässt sich ein erhebender Blick auf das Mittelmeer genießen. Die Yivli Minare Moschee dominiert die Altstadt mit ihrem 38 Meter hohen, außergewöhnlichem Minarett aus rotem Backstein. Eher an die römische Antike erinnert das Hadrianstor mit seinen drei großen Bögen und reich verzierten Ornamenten. Lebendige Natur bietet der 15 Meter hohe Düden Wasserfall der Stadt.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Ratgeber Antalya

Hadrianstor

Hadrianstor
Römisches Tor aus dem 2. Jahrhundert n. Chr.. Das Hadrianstor von Antalya ist ein Torbogen aus der römischen Herrschaft vor fast 2.000 Jahren. Das Tor wurde anlässlich eines Besuchs des gleichnamigen Kaisers und dessen Frau erbaut und besteht aus drei Toren, die von weißen Marmorrahmen umgeben sind und von zwei Türmen flankiert werden. Der linke ...

Kaleici

Kaleici
Die historische Altstadt von Antalya. Oberhalb des historischen Yachthafens (Yat Limani) entlang eines Steilküstenabschnittes liegt Kaleici, die historische Altstadt von Antalya, welche die meisten Sehenswürdigkeiten Antalyas und zahlreiche Bauwerke der Römer, Byzantiner, Seldschuken und Osmanen dicht nebeneinander beherbergt. Die Klippenstadt bietet traumhafte Fotokulissen bis hinaus ins Mittelmeer sowie den angrenzenden Bergen.

Karaalioglu Park

Karaalioglu Park
Stadtpark mit Panoramablick aufs Meer. Wer in der Innenstadt von Antalya auf der Suche nach Entspannung ist, ist im Karaalioğlu Park genau richtig. Der malerisch angelegte Park im Herzen der Stadt direkt am Mittelmeer bietet jede Menge Möglichkeiten, sich nach einem ausgiebigen Stadtbummel zu erholen und den herausragenden Panoramablick auf das Mittelmeer zu ...

Kesik Minare

Kesik Minare
Die Kesik Minaret Moschee ist eines der Wahrzeichen von Antalya. Das muslimische Gebetshaus spiegelt die bewegte Geschichte dieses Landstriches der Türkei wider. Noch heute sind die unterschiedlichen Baustile zu erkennen, die den Besucher durch die Epochen führt. Im 19. Jahrhundert zerstörte ein Brand den Gebetsraum. Seitdem trägt ...

Perge

Perge
Antike Stadt bei Antalya. Bei Perge, vor Ort „Perge Antik Kenti“ genannt, handelt es sich um eine historische Sehenswürdigkeit in der Nähe der türkischen Großstadt Antalya. Aufgrund der Größe und langen Geschichte des Orts unter der Herrschaft verschiedener Kulturen zählt er zu den beliebtesten Zielen der Region.

Termessos

Termessos
Die Ruinen der antiken Stadt Termessos. Die antike Stadt Termessos liegt rund 30 km nordwestlich von Antalya im Taurusgebirge und wurde bereits in den Schriften Homers erwähnt. Die riesige Anlage in 1000 m Höhe ist nicht restauriert aber außergewöhnlich gut erhalten. Nur wenige Touristen verirren sich hierher und so können die Besucher Termessos ...

Anreise und Unterkunft