1. Startseite
  2.  › 
  3. Schweiz
  4.  › 
  5. Genf

Sehenswürdigkeiten in Genf

Attraktionen, Museen und Wahrzeichen (mit Karte)
Genf, das oft als diplomatisches Zentrum Europas bezeichnet wird, beherbergt das beeindruckende europäische Hauptquartier der Vereinten Nationen, den Palais des Nations. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist der Jet d'Eau, einer der größten Springbrunnen der Welt im Herzen des Genfer Sees. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählen zahlreiche Museen wie das Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum sowie historische Stätten wie die Kathedrale St. Pierre. Darüber hinaus bietet Genf eine große Auswahl an Kunstgalerien und malerischen Parks, die zum Entdecken einladen.
Das älteste Wohnhaus der Stadt ist heute gleichzeitig ein Museum. Im 14. Jahrhundert von der Familie Tavel erbaut, lässt es den Besucher inmitten der Altstadt das mittelalterliche Genf erahnen. Seit 1986 beherbergt es eine historische Sammlung auf sechs Stockwerken, die die historische Entwicklung der Altstadt Genfs beleuchtet.