1. Startseite
  2.  › 
  3. Schweden
  4.  › 
  5. Göteborg

Sehenswürdigkeiten in Göteborg

Attraktionen, Museen und Wahrzeichen (mit Karte)
Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Göteborgs gehören der Vergnügungspark Liseberg und der Göteborger Schärengarten. Göteborg bietet aber auch großartige Museen, schöne Parks, beeindruckende Kirchen und ein reiches Kulturleben. Auf dieser Seite findest Du eine Übersicht mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Göteborg.
02

Göteborgs konstmuseum

Göteborgs konstmuseum
Göteborgs Kunstmuseum zählt zu den führenden Ausstellungshäusern in Nordeuropa, es widmet sich dem gesamten Spektrum der bildenden Kunst der westlichen Welt ab dem 15. Jahrhundert.
03

Universeum

Größtes Science Center in Skandinavien
Das Universeum ist ein modernes und bahnbrechendes Museum, das insbesondere Kinder und Jugendliche faszinieren und ihr Interesse an den Wissenschaften wecken soll.
04

Röhsska Museum

Röhsska - Museum of Design and Craft
Schwedens führendes Spezialmuseum für Design und Kunsthandwerk befindet sich in Göteborg in unmittelbarer Nähe zur Universität und zum Prachtboulevard Avenyn. Die außergewöhnliche Sammlung des 1916 gegründeten Museums umfasst ungefähr 50.000 Objekte: von 4500 Jahre alten Artefakten aus Fernost über europäisches Kunsthandwerk und Mode ...
05

Stadtmuseum Göteborg

Die Geschichte Göteborgs von der Wikingerzeit bis heute
Das Göteborger Stadtmuseum befindet sich direkt neben der Deutschen Kirche im ehemaligen Gebäude der Ostindischen Kompanie, einem Prachtbau aus dem Jahr 1750.
06

Maritiman

Schifffahrtsmuseum mit echten Schiffen
Die einzigartige Sammlung des “schwimmenden Museums” Maritiman besteht aus ca. 20 zivilen und militärischen Schiffen und Booten, die nicht nur besichtigt, sondern auch von innen erkundet werden dürfen.
07

Liseberg

Der größte Vergnügungspark Skandinaviens
Liseberg ist nicht nur das bekannteste Wahrzeichen Göteborgs, sondern auch der größte Vergnügungspark in Schweden und ganz Skandinaviens. Mit einer Größe von 20.000 Quadratmeter ist Liseberg deutlich größer als Gröna Lund in Stockholm und Tivoli in Kopenhagen.
10

Stadtpark Slottsskogen

Park mit großem Abenteuerspielplatz
11

Trädgårdsföreningen

Park aus dem 19. Jahrhundert
Die Parkvereinigung ist einer der schönsten Parks der Stadt. Der Park liegt mitten im Stadtzentrum und direkt am Hauptbahnhof. Es handelt sich um eine Parkanlage aus dem 19. Jahrhundert, die beliebter Anlaufpunkt für alle Einheimischen und Touristen ist.
12

Feskekörkan

Göteborgs Markthalle für Fisch und Meeresfrüchte
Göteborgs “Fischkirche” ist eines der markantesten Gebäude Göteborgs und eines der Wahrzeichen der Stadt. In dem sakral wirkenden Bau aus dem Jahr 1874 befindet sich der größte Fischmarkt der schwedischen Westküste.
13

Kronhuset und Kronhusbodarna

Eines der ältesten Gebäude Göteborgs
Das 1654 fertiggestellte Kronhuset ist eines der ältesten Häuser von Göteborg. Ursprünglich wurde es als Zeughaus genutzt, heute dient es u.a. als Konzertsaal. Der gepflasterte Innenhof wird von kleinen Häusern aus dem 17. Jahrhundert umrahmt (Kronhusbudarna), mit kleinen Läden, Handwerksstätten und einem Café.
14

Die Schären von Göteborg

Die raue Schönheit der schwedischen Westküste
Wer ein wenig mehr Zeit in Göteborg verbringen kann, sollte sich auf keinen Fall die Schären in der Mündung des Göta Älv entgehen lassen. Dort kann man inmitten wunderschöner Natur wandern, baden, picknicken und vieles mehr.
16

Paddan Bootstour

Bootstour durch die Stadt
18

Deutsche Kirche

Die Christinenkirche der deutschen Gemeinde in Göteborg
Ein guter Ausgangspunkt für einen Rundgang durch Göteborg ist der Jachthafen Lilla Bommen (deutsch „Kleiner Schlagbaum“) am Fluss Göta Älv, der sich in der Nähe vom Hauptbahnhof nördlich der Altstadt befindet.
21

Das Stadviertel Haga

Göteborgs ältester Vorort
Haga, die eigentliche Altstadt von Göteborg, ist einer der Anziehungspunkte der Stadt für Einheimische wie für Besucher. Der Stadtteil südlich des Göta älv ist weniger hektisch als die betriebsame Innenstadt und wirkt durch die weitgehend erhaltenen (und autofreien) Straßenzüge mit ihrer Bebauung aus ...
22

Skansen Kronan

Verteidigungsanlage aus dem 17. Jahrhundert
Auf dem Göteborger Risåsberg im Szene-Stadtteil Haga steht eines der Wahrzeichen der westschwedischen Metropole: Skansen Kronan, der Wehrturm einer Festungsanlage aus dem Ende des 17. Jahrhunderts.
23

Universität Göteborg

Eine der größten Universitäten Skandinaviens
24
An der Stelle, an der der heutige Dom steht, stand einst die Bischofskirche zu Göteborg und nach dieser eine weitere Kathedrale. Beide wurden jedoch durch Stadtbrände fast vollständig zerstört. Daraufhin entwarf der Architekt Carl Wilhelm Carlberg den heutigen Dom, dessen Fundament teilweise noch aus den Ruinen ...
25

Vasa Kirche

Vasakyrkan
26

Haga-Kirche

Hagakyrkan
27

Gathenhielmska kulturreservatet

So sah Göteborg im 18. Jahrhundert aus
28

Götheborgs Utkiken

Die Aussichtsplattform im “Lippenstift” Lilla Bommen
Das markante Hochhaus läppstiftet (“der Lippenstift”) ist zu einem modernen Wahrzeichen der Stadt Göteborg geworden. Im obersten Stock des 1989 fertiggestellten Gebäudes befindet sich eine Aussichtsplattform mit einem einzigartigen Panoramablick über die Stadt und den Hafen. Absolut empfehlenswert!
30

Avenyn und Götaplatsen

Prachtstraße, Einkaufsmeile und kulturelles Zentrum von Göteborg
Die Avenyn heißt eigentlich Kungsportsavenyen und ist der Prachtboulevard von Göteborg. Mit ihren zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafes ist sie der eigentliche Mittelpunkt der Stadt. Sie endet am Götaplats, wo sich mit dem Theater, dem Kunstmuseum, der Kunsthalle und dem Konzerthaus das kulturelle Zentruk der Stadt ...