Sehenswürdigkeiten in München

Attraktionen, Museen und Wahrzeichen (mit Karte)
Die bayerische Landeshauptstadt München hat viele bedeutende Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu den bekanntesten Attraktionen zählen der Marienplatz mit dem Neuen Rathaus, die Frauenkirche mit ihren markanten Zwiebeltürmen und der Englische Garten, einer der größten Stadtparks der Welt. Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten sind die Pinakotheken mit einer umfangreichen Kunstsammlung und das Deutsche Museum, das größte naturwissenschaftlich-technische Museum Europas.
01

Residenz München

Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige
Wer in München einen Ausflug in die bayerische Monarchie machen will, ist im Schloss Nymphenburg im Westen der bayerischen Landeshauptstadt genau richtig. Neben dem riesigen Schlossgebäude zieht auch die wunderschöne Parkanlage jährlich mehrere 100.000 Besucher aus der ganzen Welt an.
Was nur wenige wissen, ist, dass der offizielle Name dieses Museums "Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik" ist. Aber allein schon das Museum selbst ist ein Meisterwerk: auf etwa 25000 m² können Besucher in mehr als 30 Ausstellungen ihren Wissenshunger stillen. Jährlich besuchen rund 1,5 Millionen Münchner und ...
Wer Malerei liebt, wird bei einem Besuch in München in der Alten Pinakothek äußerst glücklich werden. Das im Jahr 1836 eröffnete Museum für Kunst im Kunstareal der bayerischen Hauptstadt verfügt über eine immense Sammlung an berühmten Gemälden. Die hier ausgestellten Exponate stammen allesamt ...
Die Neue Pinakothek in München schließt in der Epochenfolge die Lücke zwischen der Alten Pinakothek auf der einen Seite und auf der anderen Seite der Pinakothek der Moderne. Alle drei Gebäude liegen unweit voneinander entfernt. Gemeinsam mit ihren Geschwisterpinakotheken, dem Museum Brandhorst und einigen weiteren Museen ...
Die Münchner Pinakothek der Moderne befindet sich in der Barer Straße (Kunstareal München, Maxvorstadt). Sie wurde 2002 eröffnet und zeigt in vier unabhängigen Museen unter einem Dach vier moderne Kunstdisziplinen.
06

Hofbräuhaus München

Legendäres Brauhaus und Restaurant
Schon seit Beginn des 17. Jahrhunderts ist das 1607 fertiggestellte und seit 1828 auch für die Öffentlichkeit zugängliche Hofbräuhaus am „Platzl“ mitten in der Münchner Altstadt die wohl weltweit berühmteste Adresse für authentischen bayerischen Biergenuss. Täglich ab 9.00 Uhr servieren in Tracht gekleidete Kellnerinnen und Kellner 3.000 bis 30.000 ...
07

Viktualienmarkt

Berühmter Markt für Lebensmittel in der Münchener Altstadt
Der Münchner Viktualienmarkt befindet sich in der Altstadt. Seinem Namen entsprechend werden dort Lebensmittel verkauft – und das schon seit 1807 an jedem Wochentag.
08

Bayerische Staatsoper

Opernhaus aus dem 19. Jahrhundert
Die bayerische Staatsoper vereint in ihrem Namen mehr als nur Oper: auch Orchester- und Ballettaufführungen haben hier ihr eindrucksvolles Zuhause. Jährlich zieht die bayerische Staatsoper über eine halbe Millionen Besucher an bei durchschnittlich mehr als einer Veranstaltung am Tag- ein Ort, an dem die Künste florieren.
09

Tierpark Hellabrunn

Erster Geozoo der Welt mit mehr als 19.000 Tieren
Der Münchner Tierpark wurde 1911 als erster Geo-Zoo der Welt ins Leben gerufen. In dem idyllischen Landschaftsschutzgebiet der Isarauen werden über 750 Tierarten artgerecht und nach Kontinenten geordnet gehalten. Die Besucher bekommen ohne störende Gitter und Zäune spannende Einblicke in die Lebensweise der Tiere.
10

Olympiapark München

Parkanlage mit zahlreichen Attraktionen
Der Münchener Olympiapark gehört zu den beliebtesten Freizeitangeboten der Stadt. Angelegt wurde er im Jahr 1972 im Rahmen der Olympischen Spiele und beherbergt seitdem einige der relevantesten Bauwerke der bayerischen Landeshauptstadt: Das Olympiastadion, die Olympiahalle und den Olympiaturm. Die Parkanlage überzeugt durch ein vielfältiges Angebot an Konzerten, Festivals, ...
11

Odeonsplatz

Berühmter Platz mit historischen Bauwerken
In der Altstadt von München befindet sich der bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebte Odeonsplatz. Dieser attraktive Platz wurde im Jahr 1827 vom Architekten Leo von Klenze am südlichen Ende der Münchner Prachtmeile Ludwigstraße angelegt. König Ludwig I. war sein Auftraggeber. Ihm zu Ehren wurde ...
12

Karlsplatz (Stachus)

Berühmter Platz mit Springbrunnen
Der Stachus - es ist schier unmöglich, München zu besichtigen oder sich durch die Innenstadt zu bewegen, ohne dass man irgendwann an diesem halbrunden offenen Platz vorbeikommt. Nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt auf dem Weg in die Innenstadt ist er unumgänglich. Deswegen auch treffen sich hier ...
13

Allianz Arena

Fußballstadion des FC Bayern München
Die Allianz Arena gilt seit 2005 als Heimat des FC Bayern München. Das Fußballstadion liegt im Stadtteil Fröttmaning, welcher zum Münchner Norden zählt. Neben Heimspielen des deutschen Fußballrekordmeisters werden in der Allianz Arena auch regelmäßig Spiele der Fußballnationalmannschaft ausgetragen. Mit rund 75.000 Plätzen ...
14

Alter Peter (Peterskirche)

Münchens älteste Kirche
Von den Münchnern liebevoll als "Alter Peter" bezeichnet, befindet sich die Peterskirche direkt hinter dem Marienplatz. Sie gilt als älteste Pfarrkirche der bayerischen Landeshauptstadt und beherbergt die ältesten Münchener Glocken und Turmuhren mit acht Zifferblättern.
15

Marienplatz

Zentrum der Altstadt
Inmitten der Weltstadt München liegt der berühmte Marienplatz. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, exklusive Restaurants und legendäre Veranstaltungen machen den Platz zum Dreh- und Angelpunkt des öffentlichen Lebens. Der Münchner Marienplatz ist auf der ganzen Welt bekannt und jedes Jahr Ziel von Millionen Touristen. Mit der Mariensäule ...
16

Schloss Nymphenburg

Königliches Schloss mit Barockgarten
Wer in München einen Ausflug in die bayerische Monarchie machen will, ist im Schloss Nymphenburg im Westen der bayerischen Landeshauptstadt genau richtig. Neben dem riesigen Schlossgebäude zieht auch die wunderschöne Parkanlage jährlich mehrere 100.000 Besucher aus der ganzen Welt an.
17

Frauenkirche

Dom zu unserer lieben Frau
Der umgangssprachlich „Frauenkirche“ genannte Dom zu Unserer Lieben Frau ist ein bedeutsames Wahrzeichen der Stadt München. Das 1494 geweihte Gebäude zählt zu den größten Hallenkirchen der Welt. Sehenswert sind vor allem die Kapellen und der Altarbereich. Zwei Besonderheiten der Frauenkirche sind die Automatenuhr und der Teufelstritt.
18

BMW Welt

Auslieferungs- und Ausstellungszentrum von BMW
Mit der BMW Welt eröffnete 2007 ein Erlebniszentrum als Übergabeort für Neufahrzeuge der BMW Group in München. Egal ob Autokäufer oder nicht, jeder Interessent ist willkommen und kann in dem einzigartigen Gebäude einen abwechslungsreichen Tag verbringen. Ihr findet es in der unmittelbaren Nachbarschaft zu Stammwerk, BMW-Museum ...