1. Startseite
  2.  › 
  3. Frankreich
  4.  › 
  5. Paris

Sehenswürdigkeiten in Paris

Attraktionen, Museen und Wahrzeichen (mit Karte)
Paris ist weltberühmt für seine Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen wie den Eiffelturm, den Louvre und die Kathedrale Notre Dame. Auf dieser Seite geben wir Die einen Überblick über die wichtigsten Attraktionen der französischen Hauptstadt.
Das Centre George Pompidou gehört zu den renommiertesten Museen von Paris. Unweit von Les Halles, wo einst Künstler und Schriftsteller lebten, wurde hier 1972 bis 1977 ein ultramoderner Glas- und Stahlbau errichtet, der in seiner Anfangszeit auf Entrüstung seitens der Bevölkerung stieß.
Versailles ist eine Stadt am westlichen Rand der französischen Hauptstadt Paris, die heute Teil der Metropole der Ile de France ist. Versailles ist vor allem bekannt als Standort des riesigen königlichen Palastes und der Gärten, die König Ludwig XIV. in einem ehemaligen königlichen Jagdschloss erbaut ...
Für viele Touristen ist die Avenue des Champs-Élysées einer der Sehenswürdigkeiten in Paris, die 1667 vom Louis XIV. geschaffen wurde, um die Aussicht aus dem „Tuileries“-Garten zu verbessern. Diese elegante und breite Allee wurde gegen Ende des 18. Jahrhunderts erweitert und verläuft nun vom Place de ...
22

Katakomben von Paris

Tunnelsystem unter Paris mit Millionen von Skeletten
Die Katabomben von Paris sind das wohl bekannteste Untergrund-Netzwerk der Welt. Ausgangspunkt der Katakomben ist das Beinhaus an der Avenue du Colonel Henri Rol-Tangy im Quartier de Petit-Montrouge. Es befindet sich im 14. Arrondissement von Paris, im Süden der französischen Hauptstadt. Die dort aufgestapelten Knochen von verstorbenen Parisern sorgen ...
Das Quartier Latin ist das traditionelle Studentenviertel der französischen Hauptstadt. Der Großteil des Viertels befindet sich im 5. Arrondissement der Pariser Innenstadt, ein Gebiet direkt südlich der Seine. Im Süden wird das Quartier Latin durch den Montagne Sainte-Genevie begrenzt, ein kleiner Hügel, der auf 61 Meter ansteigt.
Sie dominiert mit ihrer imposanten Erscheinung und ihrem üppigen Dekor den Place de l'Ópera und die umliegenden Straßen. Rings um den Opernplatz halten sich die sonst bunten, blinkenden Werbeflächen farblich zurück. Die größte Aufmerksamkeit an diesem Ort gebührt der weltberühmten Opéra im ...
Der Place de la Concorde, der „Platz der Eintracht“, ist der größte Platz in Paris. Mit ihm beginnt die wohl bekannteste Prachtstraße der Welt, die Champs-Elysées, welche nach ca. 2 km am Arc de Triomphe endet.
Der Place des Vosges (im Deutschen auch als „Platz der Vogesen“ oder "Vogesenplatz" bezeichnet) befindet sich in der französischen Hauptstadt Paris im 3. und 4 Arrondissement. Die im Stadtteil Marais liegende Anlage gilt als eine der ältesten und schönsten der ganzen Stadt. Einheimische sowie neugierige Touristen besuchen den Place des ...
Kaum eine Stadt weltweit bietet so viele historisch relevante Sehenswürdigkeiten wie die Hauptstadt von Frankreich. Oft fällt da die Entscheidung schwer, welche davon man denn in sein Programm bei einem Trip nach Paris aufnehmen soll. Sicher dazu gehören sollte der Place de la Bastille mit Julisäule ...
Der Invalidendom, auf französisch Hotel des Invalides, ist eines der bekanntesten Gebäude von Paris. Er befindet sich im siebten Arrondissement der französischen Hauptstadt, südlich der Seine. Über die Brücke Pont Alexandre III kommend kann die goldene Kuppel des Doms direkt gesehen werden. Erbaut wurde die ...
Wer einen Blick auf den Pariser Stadtplan wirft, wird den Jardin du Luxembourg mit seiner über 25 Hektar großen Grünfläche kaum übersehen können. Der zu deutsch Luxemburggarten, war früher ein königlicher Schlossgarten des Palais du Luxembourg, in dem heute das Senat des Oberhaus des franzö...
30

La Défense

Europas größte Bürostadt
La Défense ist ein modernes Hochhausviertel westlich von Paris im Département Hauts-de-Seine. Das ist für Paris zunächst allerdings überhaupt nichts Besonderes, wie der Blick auf die Vororte und Satellitenstädte rund um den Boulevard Periphérique lehrt.