Berlin

Reiseführer Berlin

Stadt, Land, Fluss: Berlin vereint alle drei Punkte miteinander. Die deutsche Hauptstadt ist zugleich ein Bundesland und landschaftlich geprägt von der Spree samt ihren Wäldern. In der Mitte Berlins wurde Deutschland einst geteilt und fand durch den Fall der Mauer wieder friedlich zueinander. Rund 3,6 Millionen Einwohner sind hier Zuhause; Ost und West haben ein einzigartiges kulturelles Konglomerat gebildet. Berlin gilt als Trendsetter in punkto Mode, Musik und Kunst und hat sich sogar in der internationalen Filmszene einen Namen gemacht. Das Brandenburger Tor ist das architektonische Markenzeichen der pulsierenden Metropole. Kunstliebhaber werden in zahlreichen Museen fündig; Nachtschwärmer können bis in die Morgenstunden durch die Clubs, Kneipen und Discos Berlins ziehen. Für Familien empfiehlt sich der Besuch des Zoos und des Naturkundemuseums.

Berlin - die beliebtesten Attraktionen & Sehenswürdigkeiten

Potsdamer Platz

Historischer Platz und Verkehrsknoten im Zentrum Berlins
Historischer Platz und Verkehrsknoten Vor dem Zweiten Weltkrieg war der Potsdamer Platz das geschäftliche Zentrum Berlins und einer der verkehrsreichsten Plätze Europas. Nach Kriegsende bis zur Wiedervereinigung fristete er das Dasein als Niemandsland. Das änderte sich ab 1990 mit der Neubebauung des Brachlandes. Der Platz erblühte zu einem der markantesten Orte der Stadt. Das 27.000 […]

Berliner Mauer

Gedenkstätte und Dokumentationszentrum Berliner Mauer
Gedenkstätte und Dokumentationszentrum Berliner Mauer Viele Stellen in Berlin erinnern an die deutsche Teilung. Doch keine zeigt sie so hautnah und lebensecht wie die Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße. Der zentrale Ort der Erinnerung hat eine Länge von 1,4 Kilometer und führt entlang des ehemaligen Grenzstreifens. Zu sehen ist, ein siebzig Meter langes […]

Gendarmenmarkt

Der Besuch des Gendarmenmarkt ist ein Ausflug in die Geschichte Berlins. An einem der schönsten Plätze Berlins aus dem 17. Jahrhundert stehen hier gleich drei monumentale architektonische Höhepunkte, die das Bild des Platzes bestimmen. Der Deutsche Dom und der Französische Dom, beide aus dem Fertigstellungsjahr 1785. Und das vom berühmten Baumeister Karl-Friedrich Schinkel entworfene Konzerthaus, […]

Museumsinsel

Im nördlichen Teil der Spreeinsel liegt die Museumsinsel. Historisch betrachtet liegt sie in der Mitte Berlins und gehört zu den bedeutendsten Museumsanlagen Berlins und Europas. Den Auftrag zum Bau der verschiedenen Museen erteilten die preußischen Könige im Laufe der Jahre 1830 bis 1930. Zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde das Museums-Ensemble im Jahr 1999. Die bedeutsamsten Ausstellungsstätten […]

Berliner Dom

Zu einer Städtereise gehört die Besichtigung des prachtvollen Berliner Dom. Das Kirchengebäude stammt aus der Zeit Ende des 19. Jahrhunderts und steht auf der Museumsinsel. Der Dom ist flächenmäßig das größte evangelische Gotteshaus in Deutschland. Eine 98 Meter hohe riesige türkisfarbene Kuppel krönt den Dom. Vier kunstvoll verzierte Türme mit ebenfalls türkisfarbenen kleinen Kuppeln umrahmen […]

Kurfürstendamm

Als drittes Wahrzeichen Berlins gilt der Kurfürstendamm. Die beliebte Shoppingmeile bietet Filialen angesagter Trendlabel und nobler Marken ebenso wie großer Modeketten und hochpreisiger Designerläden. Von Linden gesäumt und überwachsen lädt der breite Bürgersteig förmlich zum Bummeln, Schaufenster gucken, Shoppen und zur Einkehr in eines der zahlreichen Restaurants ein. Wer Zeit hat, kann hier den ganzen […]

Schloss Charlottenburg

Im Berliner Stadtteil Charlottenburg steht die ehemalige Sommerresidenz der Hohenzoller, Schloss Charlottenburg, inmitten einer malerischen Parklandschaft. Errichtet wurde es in den Jahren 1695 bis 1699 im Auftrag von Sophie-Charlotte, der Frau des damaligen Kurfürsten Friedrich III. Ursprünglich hieß es Schloss Lützenburg. Nach der Ernennung des Kurfürsten zum König von Preußen wurde die bis dahin bescheidene […]

Fernsehturm in Berlin

Als weithin sichtbares Wahrzeichen prägt der Fernsehturm die Skyline des geeinten Berlins. Mit 368 Metern ist er das höchste Gebäude der Stadt. Zwischen den Jahren 1965 und 1969 wurde der Fernsehturm auf dem Gebiet der ehemaligen DDR am Alexanderplatz, dem alten Zentrum Ostberlins errichtet. Zusätzlich zu seiner Funktion als Rundfunksender dient er als Aussichtsplattform mit […]

Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor, errichtet in den Jahren 1788 bis 1793 auf Anweisung des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II., nach Entwürfen von Carl Gotthard Langhans, ist unbestritten das Wahrzeichen der Stadt. Vor allem die von Johann Gottfried Schadow geschaffene goldene Quadriga über dem historischen Triumph-Tor ist überall in der Welt bekannt. Davor liegt der stilvoll angelegt […]

Reichstag

Ein ebenso geschichtsträchtiges Bauwerk ist der Reichstag. Er diente bis 1933 als Reichstag für das deutsche Kaiserreich und anschließend für die Weimarer Republik. Seit der aufwendigen Renovierung und Umgestaltung in den Jahren 1991 bis 1999 ist er Sitz des deutschen Parlaments. Auffällig und imposant erhebt sich eine begehbare gläserne Kuppel über dem Reichstagsgebäude. Täglich von […]

Ratgeber Berlin

Reisetipps & nützliche Informationen über Berlin.

Anreise und Unterkunft

So kommst Du nach Berlin und findest die passende Unterkunft.

Berlin Infos

Land Deutschland
Einwohner 3,769 Millionen (2019)
Offizielle Webseitewww.berlin.de
Wikipediade.wikipedia.org
Koordinaten52.51704, 13.38886