x

Brüssel

Reiseführer | Infos & Tipps 2022

In Brüssel werden die Geschicke Europas entschieden. Wer die belgische Hauptstadt jedoch auf ihr berühmtes Parlament reduziert, tut ihr Unrecht. Ob das Atomium, der botanische Garten oder das Marollen-Viertel mit seinen Antiquitätenhändlern: In Brüssel finden Moderne und Vergangenheit zusammen und sorgen für lebendige Abwechslung.

Wer Süßes liebt, wird die Stadt nicht so schnell wieder verlassen wollen: Frischer bekommt man belgische Pralinen und Brüsseler Waffeln nirgendwo. Klamotten- und Schmuck-Liebhaber werden in den Vierteln Louise, Porte de Namur und Bailli fündig – hier ist für jeden Geldbeutel und Geschmack etwas dabei.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Ratgeber Brüssel

Brüssel

Brüssel
Unterwegs in Brüssel mit Bus, Straßenbahn und Metro. Brüssel verfügt über ein sehr gutes öffentliches Verkehrsnetz mit U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen. Das öffentliche Verkehrsnetz wird von der Gesellschaft für zwischengemeindlichen Verkehr zu Brüssel (STIB) verwaltet und umfasst Metro, Premetro, Straßenbahnen und Busse, die mit demselben Ticket genutzt werden können.

Grand Place

Grand Place
Ein ganz besonderes Highlight beim Thema Brüssel Sightseeing ist natürlich die weltberühmte Grand Place beziehungsweise auf Niederländisch der "Grote Markt". Ein Platz, der von vielen Menschen als einer der schönsten auf der ganzen Welt empfunden wird. Ein Urteil, dem man sich nur anschließen kann, ...

Galeries Royales Saint-Hubert

Galeries Royales Saint-Hubert
Nicht weit entfernt von der Grand Place liegen die Galeries Royales Saint-Hubert. Eine Ladenpassage, die in der Mitte des 19. Jahrhunderts eröffnet wurde und hinsichtlich ihrer architektonischen Schönheit mit anderen berühmten historischen Geschäftspassagen in Europa, wie der Galleria Vittorio Emanuele in Mailand, problemlos verglichen werden kann. Die ...

Der Justizpalast in Brüssel

Der Justizpalast in Brüssel
Zu den beeindruckendsten Gebäuden der Stadt und unbedingt ein Punkt auf der Liste für ein Brüssel Sightseeing gehört der Justizpalast. Er befindet sich oberhalb der Marollen, einem besonders alten Viertel der Stadt. Der Justizpalast wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts errichtet und besticht durch ...

Flohmarkt in den Marollen

Flohmarkt in den Marollen
Unmittelbar vor dem Justizpalast befindet sich der Place Poelaert, der einen wunderbaren Blick über die Stadt bietet. Hier befindet sich auch ein Fahrstuhl, der in das erwähnte Viertel der Marollen führt. Ein Stadtteil, der zu den ältesten von Brüssel gehört und neben Bars können Sie ...

Manneken Pis – das Wahrzeichen von Brüssel

Manneken Pis – das Wahrzeichen von Brüssel
Neben dem etwas außerhalb gelegenen Atomium stellt das Manneken Pis das Wahrzeichen von Brüssel dar und sollte beim Sightseeing natürlich ebenso nicht fehlen. Beim Manneken Pis handelt es sich um eine Brunnenfigur aus dem Beginn des 17. Jahrhunderts, die einen urinierenden kleinen Jungen darstellt. Die Statue ist aus ...