x

Brüssel

Top Sehenswürdigkeiten & Tipps 2021

In Brüssel werden die Geschicke Europas entschieden. Wer die belgische Hauptstadt jedoch auf ihr berühmtes Parlament reduziert, tut ihr Unrecht. Ob das Atomium, der botanische Garten oder das Marollen-Viertel mit seinen Antiquitätenhändlern: In Brüssel finden Moderne und Vergangenheit zusammen und sorgen für lebendige Abwechslung.

Wer Süßes liebt, wird die Stadt nicht so schnell wieder verlassen wollen: Frischer bekommt man belgische Pralinen und Brüsseler Waffeln nirgendwo. Klamotten- und Schmuck-Liebhaber werden in den Vierteln Louise, Porte de Namur und Bailli fündig – hier ist für jeden Geldbeutel und Geschmack etwas dabei.

Belgien ist zwar eine parlamentarische Demokratie, doch die Staatsform ist eine konstitutionelle Monarchie. Aus diesem Grund hat das Land noch immer einen König, der unter anderem Gesetze unterzeichnet und Minister ernennen kann. Die Königsfamilie der Belgier stammt aber eigentlich aus Deutschland, konkret aus dem Geschlecht Sachsen-Coburg-Saalfeld. Bei einem ...
Das Parlamentarium wurde am 14.10.2011 eröffnet und ist das größte Besucherzentrum des Europäischen Parlaments. Auf 2.900 Quadratmetern bietet das Museum die Möglichkeit, die europäische Politik näher kennen zu lernen. Über einen tragbaren Multimedia Guide, den es in den 24 Amtssprachen der Europäischen Union gibt, erhält ...
Direkt gegenüber des königlichen Palasts liegt der Warandepark, der auch den Beinamen königlicher Park trägt. Der Park lädt für Spaziergänge ein, bei denen Sie dem Trubel der Stadt auch einmal entkommen können. In der Sommerzeit finden zudem regelmäßig Musikkonzerte oder Musikfestivals ...
Das “Königliche Belgische Institut für Naturwissenschaften” in Brüssel ist das drittgrößte Naturkundemuseum in Europa. Es liegt im “Parc Léopold” und wurde 1846 gegründet. Die Sammlung besteht aus über 37 Millionen Exponaten, wovon ein Teil ausgestellt wird. Auf die Iguanodon-Funde, die bei Bernissart gefunden worden sind, ist ...
Das Museum für Kunst ist ein wahres Paradies für Kunstliebhaber. Eröffnet wurde die Galerie im Dezember 2013 und ehrt über 30 große, hauptsächlich belgische Künstler der bildenden Künste wie George Minne, Leon Spilliaert, James Ensor, Constantin Meunier und Fernand Khnopff, aber auch Künstler der ...
Das Atomium im Norden von Brüssel ist neben dem Manneken Pis das zweite Wahrzeichen der Stadt. Das Bauwerk ist knapp über 100 Meter hoch und stellt ein milliardenfach vergrößertes Eisen-Kristallmodell mit neun Atomen dar.
Das Magritte Museum ist ein Teil der “Königlichen Museen der Schönen Künste” und befindet sich im Hotel Althenloh. Es wurde dem bekannten belgischen Maler René Magritte gewidmet und stellt seit der Eröffnung im Jahre 2009 weltweit die größte Sammlung des Künstlers aus. Das Gebäude ...
Zu den schönsten Kirchen der Stadt Brüssel gehört die Kathedrale St. Michel et Gudule, oft einfach nur St. Gudule abgekürzt. Das monumentale Bauwerk auf dem Brüsseler Treurenberg  besticht vor allem durch seine beiden markanten Türme, die knapp 70 Meter in die Höhe reichen. Im ...
Belgien wird mit mehr als 700 Comic-Autoren als Land des “Comics” bezeichnet. Das Comic Museum gibt es seit 1989 und befindet sich in einem Jugendstilgebäude, welches von dem bekannten belgischen Architekten Victor Horta 1906 entworfen wurde. Ihm wurde sogar ein eigener Saal gewidmet. Jährlich lassen sich mehr als 200.000 Besucher auf 4.200 Quadratmetern ...
Im gesamten Stadtgebiet lassen sich bei einem Besuch von Brüssel auch imposante Häuser aus der Zeit des Jugendstils entdecken. Nicht ohne Grund wird Brüssel zu den Städten in Europa gezählt, die die größte Anzahl an Gebäuden aus dieser Epoche aufweisen. Beispiele für ...

Ratgeber Brüssel

Reisetipps & nützliche Informationen über Brüssel.

Anreise und Unterkunft

So kommst Du nach Brüssel und findest die passende Unterkunft.

Das Wetter in Brüssel

Der Wetterbericht für Brüssel am 17.10.2021: Ganztags überwiegend heiter bei Temperaturen von 10 bis 12 Grad und schwachem Wind aus Süd.

Städte und Gemeinden in der Nähe von Brüssel