x

Capraia

Reiseführer | Infos & Tipps 2022

  1. Startseite
  2.  › 
  3. Italien
  4.  › 
  5. Inseln
Die Insel Capraia liegt im Mittelmeer und gehört zum Toskanischen Archipel. Sie gilt als die maritimste und zugleich als die wildeste Insel der Region. Die Existenz des Eilands ist auf zwei Vulkanausbrüche zurückzuführen, die vor Millionen von Jahren geschahen. Die vulkanische Aktivität spiegelt sich bis heute in der Landschaft Capraias wieder. Sie ist übersät von abfallenden Klippen und Felsen. Besonders bekannt ist die Bucht Cala Rossa, die in den Farben Rot bis Schwarz erstrahlt. Hauptanziehungspunkt ist der Berg Monte Castello, der die charakteristische Mittelmeervegetation aufweist. Vogelinteressierte können mit etwas Glück die seltene Korallenmöwe sowie diverse andere Arten wie die Krähenscherbe oder den Korsikazeisig beobachten.

Wo liegt Capraia?

Capraia ist eine Gemeinde in der italienischen Region und befindet sich ca. 254 km nordwestlich von der Hauptstadt Rom entfernt.

Fähren und Fährhafen in Capraia

Das Wetter in Capraia

Der Wetterbericht für Capraia am 24.11.2022: tagsüber wird durchschnittlich eine Temperatur von 12 °C erreicht, nachts kühlen die Temperaturen auf bis zu 9 °C ab.

Wetter am 25.11.2022: gewittrige Schauer möglich
15° 13°
Wetter am 26.11.2022: wechselhaft, leichte Schauer möglich
14° 10°
Wetter am 27.11.2022: sonnig
13°
Wetter am 28.11.2022: sonnig
12° 11°
Wetter am 29.11.2022: sonnig
12° 11°
Wetter am 30.11.2022: sonnig
11° 10°

Seen in der Umgebung von Capraia

Im Umkreis von 10 km gibt es die folgenden Seen:

Städte und Gemeinden in der Nähe von Capraia

32 km
33 km
34 km
36 km
36 km
37 km
38 km
38 km
40 km
40 km