Chemnitz

Reiseführer | Infos & Tipps 2024
Chemnitz ist vielen noch unter der Bezeichnung Karl-Marx-Stadt bekannt. Erst 1990 erhielt die sächsische Industriestadt ihre frühere Bezeichnung Chemnitz zurück. Im 19. Jahrhundert wurde Chemnitz als „sächsisches Manchester“ bezeichnet und galt als Zentrum der Textilindustrie. Heute ist Chemnitz ein führender Technologiestandort. Auf dem Weg zur Kulturhauptstadt Europas 2025 hat sich in der Stadt im Erzgebirgsvorland einiges getan. Die Innenstadt wurde neu gestaltet und es entstanden zahlreiche Parks und Grünanlagen. Den Mittelpunkt des Stadtzentrums bildet der Platz am Roten Turm. An die sozialistische Vergangenheit erinnert bis heute der monumentale Karl-Marx-Kopf, welcher zu einem Wahrzeichen der beliebten Einkaufsstadt geworden ist.

Wo liegt Chemnitz?

Chemnitz ist eine Stadt in Deutschland. Sie befindet sich ca. 190 km südlich von der Hauptstadt Berlin entfernt. In Chemnitz leben ca. 246.000 Einwohner.

Städte in der Nähe von Chemnitz

53 km
60 km
62 km
68 km
94 km
112 km
113 km
116 km
134 km