x
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Schweden
  4.  › 
  5. Stockholm

Stockholm Pass

Der Stockholm Pass (seit 2021 heißt er offiziell „Go Stockholm Pass“) bietet freien Eintritt zu mehr als 40 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Stockholm. Zusätzlich ermöglicht er die kostenlose Teilnahme an zahlreichen Bus- und Bootstouren. Auf dieser Seite haben wir alle wichtigen Infos zum Stockholm Pass zusammengefasst. Wir zeigen Dir, für wen sich der Stockholm Pass lohnt und wo Du ihn am günstigsten kaufen kannst.

  1. Welche Vorteile bietet der Stockholm Pass?
  2. Buchung und Preise 2021
  3. Für wen lohnt sich der Stockholm Pass?
  4. Travelcard für den Nahverkehr
  5. Alle Touren und Sehenswürdigkeiten
  6. Alternativen zum Stockholm Pass

Welche Vorteile bietet der Stockholm Pass?

Der Stockholm Pass ist der einzige City Pass für Stockholm. Nicht nur die Kostenersparnis macht die Attraktivität des Stockholm Passes aus, sondern auch die Zeitersparnis. Er gilt nämlich an den Sehenswürdigkeiten direkt als Eintrittskarte und lästiges Schlange stehen am Kassenschalter entfällt.

  • Museen und Attraktionen
    Freier Eintritt zu den Top-Sehenswürdigkeiten in Stockholm (z.B. Vasa-Museum).
  • Touren und Ausflüge
    Kostenlose und unlimitierte Boots- und Bustouren in Stockholm
  • Digitaler Reiseführer gratis
    Infos zu allen Sehenswürdigkeiten und Touren

Buchung und Preise 2021

Die Preise für den Stockholm Pass variieren je nach Gültigkeit (1-5 Tage). Kinder unter 3 Jahre sind frei, Jugendliche ab 13 Jahren bezahlen den vollen Preis .

Bei der Übersicht in der Tabelle handelt es sich um die regulären Preise. Häufig gibt es auch Rabattaktionen, die Du auf auf der offiziellen Webseite des Anbieters gocity.com findest: Preis prüfen.

Ticket

Stockholm Pass kaufen

Den Stockholm Pass kannst Du ganz einfach über uns online kaufen. Mit unserem exklusiven Gutscheincode TRAVELGUIDE bekommst Du einen Rabatt von 5 Prozent.

 

Für wen lohnt sich der Stockholm Pass?

Der Stockholm Pass ist nicht wirklich billig. Wer allerdings in wenigen Tagen viel von der Stadt Stockholm und seinem Umland sehen möchte, kann damit tatsächlich viel Geld sparen.

  • Stockholm Pass für 24 Stunden
    Ideal für alle, die nur einen oder sogar nur einen halben Tag Zeit haben. Ganz besonders lohnt sich der Pass für Kreuzfahrt-Touristen oder Schweden-Urlauber auf der Durchreise, die noch nie in Stockholm waren und viele der Top Sehenswürdigkeiten sehen wollen. Beispiel: Alleine die Tickets für die Hop-on/Hop-off-Touren und der Eintritt für das Vasa-Museum kosten so viel wie der Stockholm Pass. Wer zusätzlich noch andere Attraktionen besucht, hat schnell mehrere Hundert Kronen gespart.
  • Stockholm Pass für mehrere Tage
    Idela für alle, die viel erleben wollen. Viele der angebotenen Touren z.B. in die Stockholmer Schären oder nach Schloss Drottningholm kosten regulär zwischen 300 und 400 SEK. Auch wer es ruhig angehen lässt und sich am ersten Tag nur die Stadt per Hop-on/Hop-off-Tour und das Vasa-Museum anschaut, spart bereits Geld, wenn er an den folgenden Tagen jeweils nur eine Bootstour unternimmt und ein Museum oder eine Attraktion besucht.
  • Lohnt sich der Stockholm Pass für Familien?
    Familien raten wir, genau durchzurechnen, ob sich der Pass wirklich lohnt. Denn in zahlreichen Museen und Schlössern (wie auch dem Vasa-Museum) haben Kinder bis 18 Jahre sowieso freien Eintritt.  Hier ist es oftmals besser, nur einen Stockholm Pass für die Erwachsenen zu kaufen und für die Kinder ggf. ein Ticket vor Ort zu lösen.
  • Drei Top-Sehenswürdigkeiten fehlen im Stockholm Pass: das Abba-Museum, das Freilichtmuseum Skansen und das Stockholmer Schloss.

Travelcard für den Nahverkehr

Bis 2020 beinhaltete der Stockholm Pass auch eine optionale „Travelcard“, mit der die öffentlichen Verkehrsmittel in Stockholm genutzt werden konnten. Dass es diese Option nicht mehr gibt, ist allerdings kein Nachteil: wer nur kurz in Stockholm ist, kommt mit den Hop-on/Hop-off Bussen und Booten überall hin. Und wer länger bleibt, kann sich ganz einfach eine Zeitkarte für den Nahverkehr kaufen.

Alle Touren und Sehenswürdigkeiten

Nachfolgend eine Aufstellung aller Touren und Sehenswürdigkeiten, die Du mit dem Pass kostenfrei erleben kannst.

Attraktion regulärer Preis (SEK) Anmerkungen
Hop-on/Hop-off-Bus- und Bootstouren 250 beliebig viele Fahrten
Fjäderholmarna – Stromma 165
Bootstour zum Schloss Drottningholm 250
Bootstour Königlicher Kanal 250
Dansmuseet – Tanzmuseum 160
Artipelag (Bootstour Schären) 185
Prinz Eugens Waldemarsudde 150
Vaxholm Fortress 80
Gustavsberg-Bootstour 325
Schloss Skokloster und Bootsfahrt 415
Nikolaikirche Stockholm 60
Drottningholm Theater 110
Bootsfahrt nach Sandhamn 400
Scenkonstmuseet 140
Färgfabriken 70
Bootsfahrt unter den Brücken von Stockholm 330
Photographisches Museum 155
Bonniers Konsthall 100
The Viking Museum 179
K A Almgren Seidenweberei & Museum 75
Birka – Die Wikingerstadt 445
SkyView 160
Jüdisches Museum 100
Archipelago Tour with Guide 330
Spielzeugmuseum – Bergrummet 140
Strindbergmuseum 100
Spritmuseum 120
Millesgården 150
Sven Harry’s Art Gallery 120
Polizeimuseum 60
S/S Stockholm to Vaxholm 330
Artipelag Bootsfahrt – Stromma 325
Butterfly House – Haga Ocean 210
Nordiska museet 140
Nobel Prize Museum 130
Hop-on, Hop-off Bus 350
Nationales Museum für Wissenschaft und Tech 150
Vasa-Museum 190
Bootsfahrt nach Sigtuna 415
Botanischer Garten Bergius 80
Tom Tits Experiment 230
Postmuseum 80

Häufige Fragen (FAQ)

Kann ich Attraktionen mehrfach besuchen?

Nein, jede Attraktion kann mit dem Stockholm Pass nur einmal besucht werden. Eine Ausnahme sind allerdings die Hop-on/Hop-off Buss und Boote, die beliebig oft genutzt werden können.

Ist der Stockholm Pass stornierbar?

Der Anbieter gocity.com wirbt mit einer kostenlosen Stornierung von bis zu 90 Tagen.

Gibt es einen Gutschein oder Rabattcode für den Stockholm Pass

Ja, bei uns gibt es einen 5% Gutschein für den Stockholm Pass. Gib einfach den Code TRAVELGUIDE bei der Bestellung an und Du sparst zusätzlich 5% auf den Kaufpreis.

Alternativen zum Stockholm Pass

Die von der Stadt Stockholm aufgelegte Stockholm Card (stockholmskortet) wurde leider zum 31.12.2015 eingestellt. Der Grund hierfür waren wohl zu hohe Preise für das SL-Ticket. Mit der Stockholm Card erhielt man kostenlosen Eintritt zu mehr als 80 Museen und Attraktionen, durfte den gesamten öffentlichen Nahverkehr benutzen und kostenlos an einigen Sightseeing-Touren teilnehmen.

Ein Angebot zu den genau gleichen Konditionen gibt es leider nicht mehr. Auch andere Citypässe wie der iVenture Stockholm Attraction Pass wurden wieder eingestellt. Der Stockholm Pass ist aktuell daher der einzige Citypass für Stockholm.