x
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Frankreich
  4.  › 
  5. Korsika

Fähren nach Korsika

Die Anreise nach Korsika mit der Fähre ist nicht nur die flexibelste sondern vermutlich auch die schönste. Obwohl Korsika nicht wirklich groß ist, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Routen, deren Preise sich meist tagesaktuell verändern. Alle wichtigen Infos für deine Reise mit der Fähre nach Korsika findest Du auf dieser Seite.

  1. Mit der Fähre nach Korsika
  2. Fähren von Italien nach Korsika
  3. Fähren von Frankreich nach Korsika
  4. Fähren von Sardinien nach Korsika

Mit der Fähre nach Korsika

Mit Blick auf die Routenkarte zeigt sich, dass es sehr viele verschiedene Möglichkeiten zur Anreise nach Korsika mit der Fähre gibt. Grundsätzlich gilt: Die italienischen Hafenstädte sind von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus am schnellsten zu erreichen. Die Überfahrt vom italienischen Festland nach Korsika ist oft auch etwas billiger als die Route über Frankreich. Allerdings kannst Du von Italien aus nicht alle Häfen auf Korsika erreichen.

Von den französischen Hafenstädten Nizza, Marseille und Toulon gibt es deutlich mehr Abfahrten, außerdem werden auch Routen in den Südwesten nach Ajaccio oder Propriano angeboten. Gerade Nizza ist nur 138 km von Savona entfernt und stellt für viele Touristen eine interessante Alternative dar.

Durch die Vielzahl an Reedereien, Routen und sich täglich verändernden Tarifen ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten.  Unser Tipp: einfach mal für ein bestimmtes Reisedatum die Preise auf den Webseiten der Reedereien prüfen. Da die kürzeste oder schnellste Route nicht immer auch die günstigste ist, empfehlen wir, immer gleich auch ein paar alternative Routen anzuschauen.

Fähren von Italien nach Korsika

Die Routen von Italien nach Korsika werden von den beiden Reedereien Corsica Ferries und Moby Lines angeboten. Die schnellste (und oft auch günstigste) Route ist die Strecke zwischen Livorno und Bastia.

Fähren nach Bastia

Für die italienischen Fährrouten ist Bastia der wichtigste Fährhafen auf Korsika. Moby Lines bietet mehrfach täglich Verbindungen von Genua und Livorno nach Bastia an, Corsica Ferries von Savona und Livorno aus. Zusätzlich wird Bastia von beiden Reedereien von Piombino aus angefahren, mit Zwischenhalt auf der Insel Elba.

    RouteReedereiDauer
    Savona – Bastiaca. 6 Stunden 28 Minuten
    Piombino – Bastiaca. 7 Stunden 30 Minuten
    ca. 2 Stunden 45 Minuten
    Livorno – Bastiaca. 4 Stunden 30 Minuten
    ca. 4 Stunden 28 Minuten
    Genua – Bastiaca. 5 Stunden

    Fähren nach Ile Rousse

    Die Reederei Corsica Ferries bietet von Savona und Livorno außerdem Fährüberfahrten nach Ile Rousse an, das ca. 1,5 Autostunden westlich von Bastia liegt.

      RouteReedereiDauer
      Savona – Ile Rousseca. 9 Stunden
      Livorno – Ile Rousseca. 7 Stunden 27 Minuten

      Fähren nach Porto Vecchio

      Einmal pro Woche wird von Corsica Ferries auch eine Fähre von Livorno nach Porto Vecchio im Süosten der Insel angeboten. Mit dem Auto ist Porto Vecchio ca. 2,5 Stunden von Bastia entfernt.

        RouteReedereiDauer
        Livorno – Porto Vecchioca. 10 Stunden

        Fähren von Frankreich nach Korsika

        Korsika gehört bereits seit 1768 zu Frankreich, dementsprechend eng ist die Anbindung an das französische Festland. Direkte Fährverbindungen gibt es von den Fährhäfen in Marseille, Toulon und Nizza, die von den Reedereien La Meridonale, Corsica Linea und Corsica Ferries betrieben werden.

        Fähren nach Ajaccio

        Fährüberfahrten in die Hauptstadt Korsikas werden mehrfach täglich von Marseille, Toulon und Nizza aus angeboten.

          RouteReedereiDauer
          Toulon – Ajaccioca. 7 Stunden 43 Minuten
          Nizza – Ajaccioca. 6 Stunden 22 Minuten
          Marseille – Ajaccioca. 10 Stunden
          ca. 12 Stunden

          Fähren nach Bastia

          Auch Bastia, Korsikas größter Fährhafen, wird täglich von den französischen Häfen aus angefahren.

            RouteReedereiDauer
            Toulon – Bastiaca. 10 Stunden 58 Minuten
            Nizza – Bastiaca. 5 Stunden 58 Minuten
            Marseille – Bastiaca. 12 Stunden
            ca. 11 Stunden

            Fähren nach Ile Rousse

            Corsica Ferries fährt von Nizza und Toulon nach Ile Rousse, Corsica Linea bietet zusätzlich Verbindungen von Marseille aus an.

              RouteReedereiDauer
              Marseille – Ile Rousseca. 11 Stunden
              Toulon – Ile Rousseca. 6 Stunden 58 Minuten
              Nizza – Ile Rousseca. 4 Stunden 58 Minuten

              Fähren nach Porto Vecchio

              Auch Porto Vecchio ist von Frankreich aus gut zu erreichen. Sowohl die Reederei La Meridonale als auch Corsica Linea bieten mehrfach pro Woche Verbindungen an.

                RouteReedereiDauer
                Toulon – Porto Vecchioca. 14 Stunden 58 Minuten
                Nizza – Porto Vecchioca. 10 Stunden 57 Minuten
                Marseille – Porto Vecchioca. 12 Stunden
                ca. 14 Stunden

                Fähren nach Propriano

                Von Marseille aus wird mehrfach in der Woche auch eine Überfahrt nach Propriano angeboten, einem der beliebtesten Urlaubsorte auf Korsika.

                  RouteReedereiDauer
                  Marseille – Proprianoca. 12 Stunden 30 Minuten

                  Fähren von Sardinien nach Korsika

                  Die Routen von Sardinien nach Korsika dürfte für die meisten Urlauber keine Alternative für die Anreise sein. Die Route von Bonifacio nach  Santa Teresa di Gallura ist aber sehr gut für Tagesausflüge auf die Nachbarinsel geeignet, denn die Überfahrt dauert nur 50 Minuten.

                  RouteReedereiDauer
                  Porto Torres – Ajaccioca. 4 Stunden
                  Golfo Aranci – Porto Vecchioca. 2 Stunden 30 Minuten
                  Porto Torres – Porto Vecchioca. 4 Stunden 30 Minuten
                  Santa Teresa di Gallura – Bonifacioca. 50 Minuten
                  Blu Navyca. 1 Stunde

                  Häufige Fragen (FAQ)

                  Wie lange dauert eine Fährüberfahrt nach Korsika?

                  Je nach Verbindung zwischen 4 Stunden (Livorno-Bastia) und 12 Stunden (Marseille – Bastia). Am schnellsten geht die Überfahrt mit einer Expressfähre.