Fjord Line

Fjord Line ist eine norwegische Reederei, die Verbindungen vom nördlichen Dänemark nach Norwegen sowie von Norwegen nach Schweden und zwischen einigen norwegischen Küstenstädten unterhält.

Inhalt

Fjord Line - alle Routen

Fähren nach Norwegen

Hirtshals – Stavanger
  • Dauer: ca. 10 Stunden 30 Minuten
  • Reederei: Fjord Line
Hirtshals – Langesund
  • Dauer: ca. 4 Stunden 30 Minuten
  • Reederei: Fjord Line
Hirtshals – Kristiansand
Strömstad – Sandefjord
Hirtshals – Bergen
  • Dauer: ca. 16 Stunden 30 Minuten
  • Reederei: Fjord Line

Tickets & Preise

Aktuelle Preise, Fahrpläne und Angebote findest Du direkt auf den Seiten der Reedereie Fjord Line.

Mit der folgenden Suche kannst Du zusätzlich Preise vergleichen:

Über Fjord Line

Fjord Line wurde 1993 als Tochterunternehmen des norwegischen Unternehmens Rutelaget Askøy-Bergen AS gegründet, das bereits seit 1950 Fährverbindungen in Norwegen anbietet. Hauptgeschäftsfeld von Fjord Line war von Anfang an die Verbindung zwischen dem nördlichen Jütland und Norwegen. Heute setzt Fjord Line eine Flotte von vier Schiffen ein, darunter eine Katamaranfähre und drei konventionelle Schiffe. Einige der Schiffe fahren mit Flüssigerdgas und haben daher eine außergewöhnlich gute Umweltbilanz.

Von Hirtshals in Dänemark werden Überfahrten über den Skagerrak nach Kristiansand, Langesund und Stavanger in Norwegen angeboten. Die kürzeste Strecke und damit Hauptverbindung ist die von Hirtshals nach Kristiansand, die ganzjährig dreimal täglich befahren wird. Durch den Einsatz einer schnellen Katamaranfähre erreicht Fjord Line hier eine konkurrenzlos kurze Fahrzeit von nur 2 Stunden und 15 Minuten und bewirbt diese Strecke daher als „der schnellste Weg nach Norwegen“.

Mit 4,5 Stunden deutlich länger ist die Fahrzeit auf der Strecke von Hirtshals in die etwas weiter nordöstlich gelegene norwegische Hafenstadt Langesund, die einmal täglich mit einem konventionellen Fährschiff bedient wird. Eine dritte Verbindung von Hirtshals aus führt zunächst über Nacht nach Stavanger und von dort aus weiter nach Bergen. Auf dieser Strecke, die einmal täglich befahren wird, werden Kabinen in unterschiedlichen Preis- und Komfortklassen angeboten.

Seit 2014 bietet Fjord Line zweimal täglich eine Verbindung vom norwegischen Hafen Sandefjord nach Strömstad in Schweden an, die den weitläufigen Oslofjord überbrückt und daher eine attraktive Alternative zur Inlandsverbindung von Norwegen nach Schweden darstellt. Mit 2 Stunden und 30 Minuten ist diese Verbindung ebenfalls recht kurz; von der Reederei wird hier insbesondere das Shoppingangebot herausgestellt, das durch das „steuerfreie Einkaufsvergnügen“ deutlich günstigere Preise als im Inland bietet. Auch auf den Fahrten von Hirtshals nach Langesund kann man einen Tax-Free-Shop nutzen.

Header Image: Erik Ask / Fjord Line