x

Friedberg

Reiseführer | Infos & Tipps 2022

Fast 30.000 Einwohner leben aktuell in der Stadt unweit des Flusses Lech im Südwesten des Landkreises Aichach-Friedberg an der Stadtgrenze Augsburgs im Regierungsbezirk Schwaben. Als Ort wurde „Fridberch“ 1264 erstmals schriftlich erwähnt, die geografische Lage zwischen Bayern, Schwaben und Augsburg machten das Gebiet im Lauf der Jahrhunderte oftmals zum Schauplatz von kriegerischen Auseinandersetzungen. Zu den bedeutendsten lokalen Baudenkmälern zählen die Reste der ab 1409 errichteten Stadtmauer, das zwischen dem 13. bis 16. Jahrhundert erbaute Wittelsbacher Schloss samt Heimatmuseum und die prachtvolle Wallfahrtskirche Herrgottsruh von 1753. Bestens besucht sind das alle drei Jahre gefeierte Altstadtfest „Friedberger Zeit“ sowie der Umzug immer am Faschingsdienstag.

Wo liegt Friedberg?

Friedberg ist eine Stadt in Deutschland mit ca. 30.000 Einwohnern. Sie befindet sich im Südwesten des Landkreises Aichach-Friedberg, ca. 16 km südwestlich von der Kreisstadt Aichach entfernt.

Zu Friedberg gehören auch die ehemals selbstständigen Gemeinden Paar, Harthausen, Stätzling, Ottmaring, Rederzhausen, Wulfertshausen, Derching, Aichach-Friedberg und Gemfr. Gebiet.

Das Wetter in Friedberg

Der Wetterbericht für Friedberg am 30.11.2022: tagsüber wird durchschnittlich eine Temperatur von 4 °C erreicht, nachts kühlen die Temperaturen auf bis zu -1 °C ab.

Wetter am 01.12.2022: wolkig
-1°
Wetter am 02.12.2022: wolkig
Wetter am 03.12.2022: wolkig
-1°
Wetter am 04.12.2022: sonnig
-1°
Wetter am 05.12.2022: wechselhaft, Schauer möglich
Wetter am 06.12.2022: wechselhaft, leichte Schauer möglich

Seen in der Umgebung von Friedberg

Im Umkreis von 10 km gibt es die folgenden Seen:

Städte und Gemeinden in der Nähe von Friedberg