Galeries Royales Saint-Hubert

Inhalt

Nicht weit entfernt von der Grand Place liegen die Galeries Royales Saint-Hubert. Eine Ladenpassage, die in der Mitte des 19. Jahrhunderts eröffnet wurde und hinsichtlich ihrer architektonischen Schönheit mit anderen berühmten historischen Geschäftspassagen in Europa, wie der Galleria Vittorio Emanuele in Mailand, problemlos verglichen werden kann. Die Passage in einem Cinquecento-Stil weist eine Länge von rund 210 Metern auf und wartet mit exklusiven Ladengeschäften auf, in denen es sich wunderbar shoppen lässt. Außerdem finden Sie diverse Pralinenboutiquen vor, in denen Sie wiederum belgische Pralinen in zahllosen Variationen erwerben können.