Glasgow

Reiseführer | Infos & Tipps 2024
Glasgow ist die größte Stadt Schottlands und die drittgrößte des Vereinigten Königreichs und liegt am Ufer des Flusses Clyde. Die Stadt ist bekannt für ihre wichtige Rolle in der industriellen Revolution und beherbergt heute eine Reihe renommierter Kultureinrichtungen, darunter die Kelvingrove Art Gallery, die Burrell Collection und die Universität Glasgow.

Glasgow liegt am Ufer des Flusses Clyde im Westen Schottlands und ist die bevölkerungsreichste Stadt Schottlands und die viertgrößte Stadt des Vereinigten Königreichs. Sie spielt eine wichtige Rolle in der Geschichte und Gegenwart Schottlands und hat sich im Laufe der Jahrhunderte von einer kleinen ländlichen Siedlung zu einem pulsierenden urbanen Zentrum entwickelt.

Ein wichtiger Aspekt der Geschichte Glasgows ist seine Rolle während der Industriellen Revolution. Die Stadt entwickelte sich schnell zu einem der weltweit führenden Zentren für Chemie, Textilien und Maschinenbau, insbesondere für Schiffbau und Meerestechnik. Der rege Handel mit Nordamerika, den Westindischen Inseln, dem Orient, Indien und China trug dazu bei, dass Glasgow oft als "zweite Stadt des Britischen Empire" bezeichnet wurde.

Die akademische Tradition ist ein weiterer prägender Teil der Stadtgeschichte. Die im 15. Jahrhundert gegründete Universität Glasgow spielte eine zentrale Rolle in der schottischen Aufklärung des 18. Jahrhunderts und ist heute eine der ältesten und renommiertesten Universitäten der Welt, die dazu beiträgt, Glasgow als Zentrum des intellektuellen und kulturellen Lebens zu positionieren.

Glasgow ist auch reich an kulturellen Einrichtungen. Die Kelvingrove Art Gallery and Museum beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken und historischen Artefakten, während die Burrell Collection die umfangreiche persönliche Sammlung des Schiffsmillionärs Sir William Burrell umfasst. Auch die darstellenden Künste sind sehr lebendig, allen voran das Royal Conservatoire of Scotland und die Scottish Opera.

In den letzten Jahrzehnten hat Glasgow eine umfassende Stadterneuerung erfahren, die zur Diversifizierung seiner Wirtschaft und zur Stärkung seiner Position als attraktives Reiseziel beigetragen hat. Mit einer starken Präsenz in Sektoren wie Finanzdienstleistungen und Technologie bleibt die Stadt ein wichtiges Wirtschaftszentrum in Schottland.

Wo liegt Glasgow?

Glasgow ist eine Stadt im Vereinigten Königreich. Sie befindet sich ca. 555 km nordwestlich von der Hauptstadt London entfernt. In Glasgow leben ca. 636.000 Einwohner.

Städte in der Nähe von Glasgow

66 km
176 km
287 km
293 km
296 km
308 km
380 km
406 km
412 km
422 km
422 km