1. Startseite
  2.  › 
  3. Italien
  4.  › 
  5. Sardinien

Golfo Aranci

Reiseführer | Infos & Tipps 2024
Golfo Aranci ist ein kleiner Ort an der Nordostküste Sardiniens, etwa 14 km nordöstlich von Olbia. Er ist hauptsächlich vom Tourismus geprägt und bekannt für seine zahlreichen Strände, die sich rund um den Ort erstrecken.

Golfo Aranci ist auch ein wichtiger Fährhafen mit täglichen Verbindungen nach Korsika, Livorno und Civitavecchia. Außerdem ist Golfo Aranci Endstation der Bahnlinie Cagliari-Golfo Aranci Marittima und somit gut an das Schienennetz angebunden.

Die Küstenlandschaft um Golfo Aranci zeichnet sich durch traumhafte Strände mit türkisblauem Wasser aus. Dazu gehören die Spiaggia Bianca und die Spiaggia dei Sassi. Neben den Stränden können die Besucher auch Delphine in ihrer natürlichen Umgebung beobachten, eine der faszinierendsten Aktivitäten in dieser Region.

Das Dorf selbst hat ein gemütliches Zentrum, das das tägliche Leben der Einwohner und Touristen unterstützt. Hier gibt es Geschäfte, Restaurants und Bars, die vor allem in den warmen Sommernächten zum Verweilen einladen.

Wo liegt Golfo Aranci?

Golfo Aranci ist eine Stadt in Italien. Sie befindet sich ca. 258 km südwestlich von der Hauptstadt Rom entfernt. In Golfo Aranci leben ca. 2.500 Einwohner.

Städte in der Nähe von Golfo Aranci

13 km
58 km
96 km
120 km
126 km
188 km
188 km
203 km