Helsinki
x

Helsinki

Top Sehenswürdigkeiten & Tipps 2021

Finnlands Hauptstadt begeistert mit seiner abwechslungsreichen Architektur, dem entspannten Lebensgefühl seiner Einwohner und der besonderen Nähe zur Natur. Die „grüne Stadt am Meer“ ist von Wäldern, Seen und Ständen umgeben und gleichzeitig das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Finnlands.

01

Das Parlament in Helsinki

Das Parlamentsgebäude in Helsinki
Das Parlament in Helsinki ist der Sitz des finnischen Parlaments und besticht mit seiner einzigartigen Architektur. Die vierzehn Säulen und der massive Grundriss machen diese Sehenswürdigkeit zu einem unübersehbaren Wahrzeichen der Stadt.
02

Uspenski Kathedrale

Orthodoxe Kirche in Helsinki
Die Uspenski-Kathedrale ist eine der Attraktionen Helsinkis, deren Besichtigung Besucher der finnischen Hauptstadt unbedingt einplanen sollten. Jedes Jahr zieht es mehr als 500.000 Gläubige und Urlauber zu dieser besonderen orthodoxen Kirche. Aufgrund ihrer zentralen und zugleich erhöhten Lage auf der Halbinsel Katajanokka ist das Bauwerk mit seinen 13 Kuppeln gut ...
03

Finlandia Halle

Kongresszentrum aus Granit und Marmor
Die Finlandia-Halle ist ein Konzert- und Kongresshalle mitten in Helsinki. Sie wurde von Alvar Aalto in dem modernen, typisch finnischen Funktionalismus erbaut.
04

Felsenkirche

Temppeliaukion Kirkko
Die Felsenkirche ist eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten von Helsinki. Täglich zieht sie bis zu fünfzigtausend Besucher unabhängig ihrer Konfession in ihren Bann.
05

Kamppi-Kapelle

Kapelle der Stille in Helsinki
Inmitten des Helsinkier Stadtviertels Kampii befindet sich die „Kapelle der Stille“, die allen Besuchern einen Ort für Ruhe und Reflexion bietet. Die Kapelle befindet sich auf einem ehemaligen Feld, auf dem im Jahr 1833 eine Kaserne und später der Busbahnhof erbaut wurden. Auf dem Areal befindet sich heute der ...
06

Finnisches Nationalmuseum

Eintauchen in Finnlands bewegte Geschichte
Unweit des Hauptbahnhofs und des Nationaltheaters liegt das finnische Nationalmuseum in der zauberhaften Altstadt Helsinkis. Die Ausstellungen des Museums umfassen die Geschichte des Landes von der Steinzeit bis zur Gegenwart und entsprechend interessant und abwechslungsreich gestaltet sich ein Besuch im Nationalmuseum.
Der Havis-Amanda-Brunnen befindet sich auf dem Kauppatori genannten Marktplatz in Helsinki, der direkt am Hafen liegt. Der Brunnen, der bei seiner Enthüllung 1908 wenig Anklang bei den Finnen fand, ist heute ein Wahrzeichen der Stadt, dem jeder auf einer Reise nach Helsinki einen Besuch abstatten sollte.
08

Freilichtmuseum Seurasaari

Drei Jahrhunderte finnische Baukunst
Nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum Helsinkis entfernt liegt die Insel Seurasaari. Das beliebte Naherholungsgebiet ist auch aufgrund des hier angesiedelten Freilichtmuseums ein Anziehungspunkt. Auf dem Museumsareal finden sich zahlreiche historische Bauwerke, die besichtigt werden können. Die wunderbare Parklandschaft und die Badestrände der Insel sorgen dafür, dass der ...
Der 1889 gegründete Zoo in Helsinki ist einer der ältesten weltweit. Er liegt auf der weitgehend naturbelassenen Insel Korkeasaari nahe des Zentrums der finnischen Landeshauptstadt und hat ganzjährig geöffnet. Auf einer Fläche von 22 Hektar beherbergt er etwa 150 sowohl heimische als auch exotische Tierarten sowie knapp 1000 verschiedene Pflanzenarten.
Der Kaivopuisto Park gilt nicht nur als der älteste sondern auch bekannteste Park von Helsinki. Er ist umgeben von prachtvollen Villen und Botschaften des gleichnamigen Stadtteils. Die Felsklippen machen ihn zu einem idealen Ausflugsort, denn von dort aus genießen die Besucher einen unvergleichlichen Blick auf die Seefestung Suomenlinna.

Ratgeber Helsinki

Reisetipps & nützliche Informationen über Helsinki.

Anreise und Unterkunft

So kommst Du nach Helsinki und findest die passende Unterkunft.

Helsinki Infos

Land Finnland
Einwohner 648.042 (2018)
Webseitewww.myhelsinki.fi
Wikipediade.wikipedia.org
GPS-Koordinaten60.1674, 24.9426