Hobart

Reiseführer | Infos & Tipps 2024
Hobart ist die Hauptstadt des Bundesstaates Tasmanien und liegt im Südosten der Insel an der Mündung des Derwent River. Die Stadt ist bekannt für ihre gut erhaltenen georgianischen und viktorianischen Gebäude, ihre kulturelle Vielfalt und ihre malerische Umgebung. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt ist der Salamanca Place, eine historische Straße mit Lagerhäusern aus Sandstein, die heute Kunstgalerien, Restaurants und Geschäfte beherbergt. Der Salamanca Market, der jeden Samstag stattfindet, ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Das Museum of Old and New Art (MONA) ist das größte privat finanzierte Museum Australiens und eine der Hauptattraktionen Hobarts. Es zeigt eine einzigartige Sammlung zeitgenössischer Kunst und ist bekannt für seine unkonventionelle Architektur. Die Stadt ist umgeben von beeindruckenden Naturlandschaften wie dem Mount Wellington, der einen atemberaubenden Blick auf Hobart bietet, und dem Tasmanian National Park, der für seine spektakulären Klippen und Wanderwege bekannt ist.

Wo liegt Hobart?

Hobart ist eine Stadt in Australien. Sie befindet sich ca. 859 km südlich von der Hauptstadt Canberra entfernt. In Hobart leben ca. 222.000 Einwohner.

Städte in der Nähe von Hobart

161 km