x

Nordfriesische Inseln

Die Nordfriesischen Inseln liegen im Wattenmeer vor der Küste von Schleswig-Holstein im Kreis Nordfriesland.

Sylt

Sylt ist mehr als die Insel der Reichen und Schönen. Im Sommer tummeln sich viele Familien an den traumhaften Stränden. Wahre Inselliebhaber kommen erst im Herbst, wenn die tosenden Wellen an den Strand gespült werden und eine frische Brise weht. Die Prominenz trifft sich schon seit Jahrzehnten ...

Föhr

Die Insel Föhr gehört zu den Nordfriesischen Inseln und liegt in der Nordsee etwa 14 Kilometer vor der Küste von Schleswig-Holstein. Die Insel ist mit ihren knapp 83 Quadratkilometern die größte und bevölkerungsreichste deutsche Insel, zu der keine ständige Verbindung […]

Nordstrand

Die Insel Nordstrand zählt als eingedeichte Halbinsel zum Kreis Nordfriesland und liegt im Bundesland Schleswig-Holstein. Bis zum Jahr 1987 war die vor der Stadt Husum gelegene Insel Nordstrand eine reine Marschinsel. Zur Gemeinde Nordstrand zählt auch die Hallig Nordstrandischmoor. Mit […]

Pellworm

Die kleine deutsche Insel Pellworm liegt besonders reizvoll vor der schleswig-holsteinischen Küste mitten im berühmten Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Zu der Gemeinde Pellworm gehören ebenfalls die Halligen Südfall und Süderoog, die von Pellworms aus besucht werden können. Neben der artenreichen Flora […]

Amrum

  Strandpiraterie war bis in die Anfänge des vergangenen Jahrhunderts entlang der Küste gang und gäbe. Zu karg war der Lebensunterhalt, als dass man sich von Mitgefühl oder Gesetzesgehorsam hätte aufhalten lassen. Spuckte die Nordsee ein Wrack aus, wurden die […]