x

Britisches Territorium im Indischen Ozean

Reiseführer 2022

Dies ist keine der klassischen Urlaubsregionen, denn das Britische Territorium im Indischen Ozean ist unbewohnt. Sieht man einmal von einigen Soldaten ab, die auf einem der insgesamt sieben Atolle, auf der Insel Diega Garcia, in einem Militärstützpunkt ihren Dienst verrichten. Die früheren Bewohner des Chagos-Archipels wurden im Jahr 1966 umgesiedelt und leben seither entweder auf den Seychellen oder in Mauritius. Einige von ihnen kämpfen noch immer vor britischen Gerichten, um die Rückkehr in ihre angestammte Heimat zu erreichen. Der Staat Mauritius erhebt Gebietsansprüche auf das gesamte Territorium und und beschäftigt damit die Vereinten Nationen und den Internationalen Gerichtshof in Den Haag. Das Land verweist auf die, nach seiner Ansicht, illegale Herrschaft der Briten über dieses Gebiet im Indischen Ozean.

Britisches Territorium im Indischen Ozean auf einen Blick

Einwohner4.000
Fläche60 km2
KontinentAsien
WährungUS Dollar (USD)