Kirgisistan

Reiseführer 2023
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Länder
Kirgisistan, offiziell die Kirgisische Republik, ist ein Binnenstaat in Zentralasien. Es grenzt im Norden an Kasachstan, im Westen an Usbekistan, im Süden an Tadschikistan und im Osten an die Volksrepublik China. Die Geschichte von Kirgisistan reicht bis in das 13. Jahrhundert zurück und umfasst die Mongolen, die Zarenzeit und die Sowjetzeit. Kirgisistan erlangte 1991 die Unabhängigkeit von der Sowjetunion. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes sind der Issyk-Kul-See, der Tien Shan-Gebirgszug, der Ala-Archa-Nationalpark und die Stadt Osh.

Länderdaten Kirgisistan

Kirgisistan auf einen Blick

Flagge
Einwohner6.202.000
LandesspracheKirgisisch und Russisch
Fläche198500 km2
KontinentAsien
WährungSom (KGS)
NachbarländerChina, Tadschikistan, Usbekistan und Kasachstan

Karte Kirgisistan

Ländergrenzen und Lage der Hauptstadt