Mali

Reiseführer 2023
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Länder
Mali ist ein Binnenstaat in Westafrika mit der Hauptstadt Bamako. Der größte Teil der Bevölkerung lebt im Süden des Landes, der von den Flüssen Niger und Senegal durchzogen wird. Der Norden reicht bis tief in die Sahara und ist kaum besiedelt. Mali war Teil der Kolonie Französisch-Sudan und wurde 1960 unabhängig. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind Landwirtschaft, Fischerei und Bergbau, wobei Mali ein bedeutender Goldproduzent ist. Die kulturelle Bedeutung des Landes zeigt sich vor allem in Musik, Tanz, Literatur und bildender Kunst. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Stadt Timbuktu, die Moschee von Djenné und der Nationalpark Boucle du Baoulé.

Länderdaten Mali

Mali auf einen Blick

Flagge
Einwohner18.542.000
LandesspracheFranzösisch
Fläche1240000 km2
KontinentAfrika
WährungCFA Franc BCEAO (XOF)
NachbarländerSenegal, Niger, Algerien, Elfenbeinküste, Guinea, Mauretanien und Burkina Faso

Karte Mali

Ländergrenzen und Lage der Hauptstadt

Städte in Mali