Republik Moldau

Reiseführer 2023
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Länder
Die Republik Moldau ist ein Binnenstaat in Südosteuropa, der im Westen an Rumänien und im Norden, Osten und Süden an die Ukraine grenzt. Das Land blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, die von der Gründung des Fürstentums Moldau bis zur Auflösung der Sowjetunion reicht. Seit 1991 ist die Republik Moldau unabhängig, doch der Transnistrien-Konflikt behindert die politische Entwicklung des Landes. Typisch für das Land ist die traditionelle Kultur mit Töpferkunst und Weinbau. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Kloster Capriana, das Parlamentsgebäude und das Nationalmuseum der Geschichte Moldawiens in Chisinau.

Länderdaten Republik Moldau

Republik Moldau auf einen Blick

Flagge
Einwohner2.551.000
LandesspracheRumänisch
Fläche33843 km2
KontinentEuropa
WährungMoldovan Leu (MDL)
NachbarländerRumänien und Ukraine

Karte Republik Moldau

Ländergrenzen und Lage der Hauptstadt