Staat Palästina

Reiseführer 2023
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Länder
Palästina ist ein völkerrechtlich umstrittener Staat in Vorderasien. Er beansprucht das Westjordanland und den Gazastreifen, die seit dem Sechstagekrieg von Israel besetzt sind, als sein Staatsgebiet. Das Land wurde 1988 vom PLO-Vorsitzenden Jassir Arafat ausgerufen und von 138 der 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen anerkannt. Jerusalem wird von Palästina als Hauptstadt beansprucht, steht aber unter israelischer Kontrolle, wobei die Ansprüche beider Seiten auf die Stadt von der internationalen Gemeinschaft weitgehend nicht anerkannt werden. Die Geschichte des Landes ist geprägt von jahrzehntelangen Konflikten mit Israel und seinen Nachbarn. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen die Altstadt von Jerusalem mit der Klagemauer, die Al-Aqsa-Moschee und die Geburtskirche in Bethlehem.

Sehenswürdigkeiten

Länderdaten Staat Palästina

Staat Palästina auf einen Blick

Flagge
Einwohner5.227.000
LandesspracheArabisch
Fläche5970 km2
KontinentAsien
WährungNeuer israelischer Schekel (ILS)
NachbarländerJordanien, Israel und Ägypten

Karte Staat Palästina

Ländergrenzen und Lage der Hauptstadt

Städte in Staat Palästina