x

Deal für den Sightseeing Pass Rom von Go City

Rom sollte jeder einmal gesehen haben. Die "Ewige Stadt" und Hauptstadt Italiens am Fluss Tiber ist nicht nur historischer, sondern auch kultureller Hotspot des Landes. Millionen Menschen reisen jedes Jahr in die Metropole, die zeitgleich den Staat der Vatikanstadt als Enklave beherbergt. Sieben Hügel schließen sie ein und bestimmen abseits der historischen Monumente das Stadt-Layout. Wer in die "la CittEterna" reist, der macht das am besten mit dem Deal, den der Sightseeing Pass Rom von Go City bietet.

Was kann Go City für Reisende in Rom offerieren?

Viele Reisende kennen die Sightseeing Pässe von Go City bereits aus anderen großen Städten. Sie helfen, unschlagbare Rabatte vor Ort in Anspruch zu nehmen und ebenfalls das oftmals überwältigende Angebot an Attraktionen, Touren und Aktivitäten zu organisieren. Einmal ausgewählt, ist der Explorer Pass Rom von Go City dann immer dabei und liefert weitere Vorteile. Schließlich ist es vor Ort nicht mehr nötig, an Warteschlangen zu stehen, um ein Ticket zu ergattern. In der Verbindung mit der Go City-App ist der Sightseeing Pass Rom stets greifbar. Einfach vorzeigen und genießen.

Besonders macht den Explorer Pass zudem, dass Reisende bis zu 55 Prozent gegenüber der Kosten vor Ort sparen können und folglich günstig durch Rom kommen. Je mehr erlebt werden soll, desto günstiger wird der Deal, den Go City allen Touristen und Touristinnen für ihre Reise in die italienische Hauptstadt anbietet. Um das Angebot nutzen zu können, gilt es 2, 3, 4, 5, 6 oder 7 Top-Attraktionen in Rom auszuwählen, die im Verlauf des Aufenthalts besucht werden wollen. Ab der Aktivierung vor Ort ist der Explorer Pass zudem 60 Tage gültig. Wann und in welcher Reihenfolge die Sehenswürdigkeit folglich besucht werden, spielt keine Rolle.

Wie viel Geld kann der Sightseeing Pass Rom von Go City sparen?

Generell lässt sich der Explorer Pass Rom bereits für zwei Rom-Sehenswürdigkeiten nutzen. In diesem Fall lohnt er sich vor allem bei den kostspieligsten Attraktionen vor Ort in Italien, wie etwa einer geführten Tour durch die Katakomben von Rom inklusive Hin- und Rücktransport (52 Euro) sowie der Besichtigung von Kolosseum, Forum Romanum und Palatin-Hügel mit Audiotour (38,00 Euro). Hierfür werden als Normalpreis 90 Euro fällig. Mit dem 2-Attraktionen Explorer Pass Rom von Go City hingegen zahlen Reisende lediglich 69 Euro.

Signifikanter wird der Deal selbstverständlich, wenn mehr Sehenswürdigkeiten besucht werden. Entscheiden sich Urlauber und Urlauberinnen für:

  • Geführte Tour durch die Katakomben von Rom inklusive Transfer: 52,00 Euro
  • Kolosseum, Forum Romanum und Palatin-Hügel mit Audiotour: 38,00 Euro
  • Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle: 35,00 Euro
  • Kapitolinisches Museum mit Hosted Entry: 32,00 Euro
  • Big Bus Rom klassische Hop-On-Hop-Off-Tagestour: 30,00

kommen 187,00 Euro zusammen. Reisende, die sich den Explorer Pass Rom von Go City holen und fünf Attraktionen buchen, zahlen lediglich 129,00 Euro.

Das Kolosseum in Rom

Deals mit dem Sightseeing Pass Rom von Go City lohnen sich

Die besten Rabatte erhalten Touristen und Touristinnen mit den Angeboten von Go City selbstverständlich, wenn sie sich bereits im Vorfeld Gedanken über das machen, was sie vor Ort in Rom erleben möchten. Dabei ist es möglich, die Reiseziele absolut flexibel zu planen, sodass Besucher:innen ihre Zeit in Rom so intensiv wie möglich erleben können.