x

Ein Meer aus Orange

Jeder, der schon einmal ein Fußballspiel der niederländischen Nationalmannschaft gesehen hat, wird es bemerkt haben: das Meer aus Orange. Die Spieler laufen in orangefarbenen Trikots auf, die Zuschauer tragen orangene Kleidung und Hüte und haben ihr Gesicht angemalt. Aber warum eigentlich? Was hat die Farbe zu bedeuten? Wo kommt sie her? Immerhin ist sie doch in der Flagge der Niederlande gar nicht vorhanden.

Oranje boven

Wer im Stadion genauer hinhört, bemerkt, dass auch im niederländischen Volkslied Oranje boven (Welt übersetzt es mit Orange ist Spitze), das die niederländischen Fans gerne anstimmen, um ihre Mannschaft anzufeuern, die Farbe Orange wiederzufinden ist. Aber nicht nur im Fußballstadion, auch zum Thronwechsel 2013 jubelten 25.000 Zuschauer in Orange dem neuen Königspaar zu, und auch zu Feiertagen kommen ganze Straßenzüge in Orange daher: Dann wehen orangefarbene Fahnen im Wind, tragen die Leute orange Kleidung, malen ihre Gesichter orange an oder färben sogar ihre Haare. Kuchen und Gebäck werden orange eingefärbt und bekommen einen orangefarbenen Zuckerguss. Hinzukommen zahlreiche Souvenirs wie Sonnenbrille, Hüte Nagellack.

Farbe der Königsfamilie

Die Frage, was es nun mit der Farbe Orange auf sich hat, ist einfach zu beantworten: Die niederländische Königsfamilie trägt den Namen Oranje-Nassau, zu Deutsch: Oranien-Nassau. Die Farbe Orange ist somit die Farbe des Königshauses und wird von den Niederländern genutzt, um ihrer nationalen Identität Ausdruck zu verleihen.

Durch einen Erbfall gelangte der älteste Sohn des deutschen Hauses Nassau (das damals bereits über weite Teile der Niederlande herrschte) im 16. Jahrhundert an das französische Fürstentum Orange, das der Königsfamilie den Namen Oranje-Nassau und eine ganze Nation an ihre Nationalfarbe verlieh.

Flagge ohne Nationalfarbe

Im 16. Jahrhundert war die Farbe Orange übrigens sehr wohl in der der Flagge der Niederlande vorhanden: Diese bestand damals aus den Farben Orange, Weiß und Blau. Blau steht für das Haus Nassau und das Orange wurde im Laufe der Zeit durch das heutige Rot ersetzt. Warum genau die Farbe ausgetauscht wurde, ist nicht bekannt. Laut der Webseite Flags of the World gibt es zwei Theorien: Der eine Grund könnte in der Produktion liegen: Eine neue Methode bei der Anfertigung könnte dazu geführt haben, dass das Orange schlichtweg etwas dunkler ausfiel und somit eher rot als orange war. Andererseits könnte es aber auch sein, dass sie Popularität des Hauses Oranien abgenommen hatte und die Farbe deshalb absichtlich aus der Flagge verschwand. Vor allem bei royalen Anlässen wird das fehlende Orange in der Flagge oftmals kompensierter, indem mit der Fahne zusätzlich ein orangefarbener Wimpel gehisst wird.

Möchtest du wissen, warum unser westliches Nachbarland manchmal Niederlande und manchmal Holland genannt wird und was die richtige Bezeichnung ist? Dann schaue auf bedeutungonline.de dort findest du die Antwort, so wie viele weitere Wort- und Begriffserklärungen.