x

Ligurisches Meer

Das Ligurische Meer ist ein Nebenmeer des Mittelmeeres und grenzt an die Länder Frankreich, Italien und Monaco an. Im Norden wird das Meer von Monaco und der Küste der Riviera begrenzt, im Osten hingegen von der Toskana. An seiner tiefsten Stelle ist das Ligurische Meer etwa 2.615 Meter tief und befindet sich im Golf von Genua. Einer der bekanntesten Flüsse, welcher in das Ligurische Meer verläuft, ist der aus Italien kommende, 240 Kilometer lange Arno. Die bekanntesten Häfen am Ligurischen Meer liegen in Genua, La Spezia und Livorno, welches an das Tyrrhenische Meer angrenzt.

Länder am Ligurischen Meer

?>