x

Nordsee

Die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans. Sie liegt im nordwestlichen Teil Europas. Auf drei Seiten ist sie von Land begrenzt. Die Wassertemperatur erreicht bis zu 25 °C im Sommer und bis zu 10 °C im Winter. Die nördliche Nordsee um Norwegen ist geprägt von Fjorden, Schären und Kliffen. Der südliche Teil ist bekannt für seine Flachküste und für das Wattenmeer. Das Weltnaturerbe Wattenmeer erstreckt sich auf über 4.000 km2. Es beherbergt unzählige Tier- und Pflanzenarten und ist ein einzigartiger Lebensraum. Die speziellen klimatischen Bedingungen an der deutschen, niederländischen und dänischen Nordseeküste gelten als besonders gesundheitsförderlich. Das Zusammenspiel der verschiedenen Klimafaktoren wie Luft, Temperatur, Wasser, Sonnenstrahlung und Wind aktivieren Kreislauf und Abwehrkräfte und wirken heilend auf Haut und Atemwege.