x
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Belgien
  4.  › 
  5. Brügge

Musea Brugge

Musea Brugge ist die Dachorganisation für 14 der wichtigsten Museen in der Altstadt von Brügge. Mit der Musea Brugge Card gibt es ein Kombiticket für 3 Tage, mit der Du alle Museen besuchen kannst.

Museen und Standorte

Liebfrauenkirche

Onze Lieve Vrouwekerk. Die gotische Liebfrauenkirche aus dem 13. Jahrhundert befindet sich direkt neben dem Gruuthuse-Museum in der Altstadt von Brügge. Herausragende Attraktion ist die Skulptur "Madonna mit Kind" von Michelangelo aus dem Jahre 1503. Ihr 122 m hoher ...

Brügger Belfried

Wahrzeichen und höchstes Gebäude der Stadt. Am Rand des Grote Markt, des zentralen Marktplatzes von Brügge, ist der 83 Meter hohe Belfort (deutsch: Belfried) nicht nur ein schöner Eyecatcher. Für ein Eintrittsgeld von acht Euro darfst Du seine Höhe und optimale Lage inmitten der Stadt für einen atemberaubenden Ausblick auf Brügge ...

Stadhuis

Das Rathaus von Brügge. Das Stadhuis gehört zum Museumskomplex Bruggemuseum, ist jedoch zugleich noch immer der aktive Verwaltungssitz der Stadtregierung von Brügge. Kenner bezeichnen das alte Rathaus nicht nur als eines der ältesten, sondern vor allem als eines der schönsten Rathäuser Flanderns, das völlig berechtigt über die Grenzen Flanderns ...

Sankt Jans Hospital (Memling-Museum)

Mittelalterliches Krankenhaus und Meisterwerke des flämischen Primitiven Hans Memling. Das Sint-Janshospitaal ist eines der ältesten Krankenhausgebäude Europas. Neben Ausstellungen zur jahrhundertelangen Krankenpflege mit historischen medizinischen Geräten und Werkzeugen befinde sich hier auch mehrere Meisterwerke des berühmten Malers Hans Memling, einem der Vertreter der flämischen Primitiven.

Groeningemuseum

Wichtige Werke der Renaissance. Mit seiner weltberühmten Sammlung altniederländischer Malerei ist das Groeningemuseum einer der touristischen Höhepunkte in Brügge.

Onze-Lieve-Vrouw ter Potterie

Kirche und Hospital aus dem 13. Jahrhundert. Das heutige Museum ist in der alten Krankenstation untergebracht und zeigt die eklektische Sammlung, die von Nonnen im Laufe der Jahrhunderte zusammengetragen wurde. Die ältesten Stücke stammen aus dem 14. Jahrhundert.

Archeologiemuseum

Archäologische Funde von der Prähistorie bis heute. Im Archäologischen Museum werden die Besucher von der prähistorischen Zeit bis ins Heute durch die Stadtgeschichte geführt. Abwechslungsreiche Exponate und jede Menge gut aufbereiteter Hintergrundinformationen sorgen für einen lehr- und erlebnisreichen Museumsbesuch, der Besucher aller Altersklassen begeistert.

Gruuthuse Museum

Einzigartige Einblicke in die Geschichte der Stadt Brügge. Im einstigen Stadtpalast der Herren von Gruuthuse ist das Gruuthuse und Art Museum der Stadt Brügge untergebracht. Der stattliche Palast wurde komplett restauriert, sodass sowohl die Fassade als auch die einzelnen Säle des Museums äußerst sehenswert sind und den perfekten Rahmen für die ganz besonderen Ausstellungsstü...

Volkskundemuseum Brügge

Der Alltag in Brügge im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Das Volkskundemuseum zählt zu den beliebtesten Museen der Stadt Brügge. Das besonders familienfreundliche Museum gibt den Besuchern Einblicke in das Alltagsleben der Stadtbewohner zu Zeiten des 19. Jahrhunderts bis in die Anfänge des 20. Jahrhunderts. Während der Museumsbesuch für junge Besucher eine kleine Zeitreise darstellt, werden ältere ...