x

Museen in Stockholm

  1. Startseite
  2.  › 
  3. Schweden
  4.  › 
  5. Stockholm
Mit ca. 50 Museen und über 9 Millionen Besuchern im Jahr bietet Stockholm seinen Besuchern ein einzigartiges Kulturangebot. Auf dieser Seite stellen wir dir (fast) alle Museen vor, außerdem unsere Top 10 Auswahl der besten Museen Stockholms. Viele Museen sind zudem kostenlos und kosten keinen Eintritt. Wir verraten dir, welche.

Postmuseum

Postmuseum
Die Geschichte der schwedischen Post seit 1636. Das 1906 eröffnete Postmuseum zeigt Ausstellungen zur Geschichte der schwedischen Post seit 1636. Es befindet sich mitten in der Stockholmer Altstadt Gamla Stan.

Båthall 2

Båthall 2
Båthall 2 ist ein eigenständiger Teil des Seehistorischen Museums in Stockholm. Das unauffällige Gebäude liegt auf der Halbinsel Djurgården ganz in der Nähe des Vasamuseums und beinhaltet eine der größten historischen Bootsammlungen Europas.

Haga Parkmuseum

Haga Parkmuseum
Das Haga Parkmuseum befindet sich in einem der Kupferzelte (koppartält) im wunderschönen Hagapark. Gezeigt wird den Besuchern die Geschichte des Parks mit seinen Gebäuden und Menschen.

Spielzeugmuseum Bergrummet

Spielzeugmuseum Bergrummet
Tidö collection of toys and comics. Eine relativ neue Attraktion in Stockholm ist das Spielzeugmuseum Bergrummet auf der Insel Skeppsholmen. Nicht nur die mit 40.000 Gegenständen größte Spielzeugsammlung Skandinaviens ist äußerst beeindruckend, sondern auch deren Ausstellungsort: ein in den Fels unter der Insel gesprengtes Tunnelsystem aus ...

Vikingaliv

Vikingaliv
Wikingermuseum in Stockholm. Das neue Wikingermuseum "Vikingaliv" in Stockholm wurde im April 2017  eingeweiht. Es befindet sich auf der Insel Djurgården, direkt neben dem Vasa-Museum.

Gustav III:s Antikmuseum

Gustav III:s Antikmuseum
Kunstmuseum im Stockholmer Schloss. Gustav III:s Antikmuseum ist das älteste Kunstmuseums Schweden.  Es befindet sich im nordöstlichen Flügel des Stockholmer Schlosses und zeigt vorwiegend antike Skulpturen, die der schwedische König Gustav III (1746 – 1792) auf seiner Italienreise 1783/84 persönlich erstanden hatte.

Färgfabriken

Färgfabriken
Zeitgenössisches Kunstzentrum in einem alten Fabrikgebäude. Das 1995 gegründete Kunstzentrum Färgfabriken befindet sich in Liljeholmen in einem ehemaligen Fabrikgebäude aus dem 19. Jahrhundert. Geboten werden u.a. Ausstellungen zu zeitgenössischer Kunst und Architektur, aber auch Kunstevents, Ateliers und ein wunderbares Café.

Vasa-Museum

Vasa-Museum
Das meistbesuchte Museum Skandinaviens. Im Vasa-Museum (schwedisch: Vasamuseet), welches sich auf der Insel Djurgården befindet, ist die Vasa ausgestellt, das weltweit einzig erhaltene Schiff aus dem 17. Jahrhundert. Das Vasa-Museum gehört zu den herausragendsten Touristenattraktionen Stockholms und ist das meistbesuchte Museum Skandinaviens.

Schwedisches Nationalmuseum

Schwedisches Nationalmuseum
Schwedens größtes Kunstmuseum. Das staatliche Nationalmuseum in Stockholm ist Schwedens größtes Kunst- und Designmuseum. Es zeigt vorwiegend Malereien, Skulpturen, Grafiken, Miniaturen, Zeichnungen und Kunsthandwerk aus dem 16. Jahrhundert bis heute. Die Sammlung besteht aus rund 700.000 Objekten und beinhaltet auch bekannte Werke weltberühmter Künstler wie Rembrandt, Manet und Cranach.

Liste aller Museen in Stockholm

In der folgenden Liste findet Ihr eine Aufstellung der wichtigsten Museen, grob geordnet nach Kategorien. Viele der Museen sind kostenlos, diese sind mit einem grünen Smiley gekennzeichnet. Die Museen mit Eintritt lassen sich deutlich günstiger mit dem Stockholm Pass besuchen.

Kulturgeschichte

Kunst und Architektur

Natur und Technik

Weitere Museen

 

Museen in Stockholm

Museen in Stockholm