x

Schweden / Stockholm / Museen

Mit ca. 50 Museen und über 9 Millionen Besuchern im Jahr bietet Stockholm seinen Besuchern ein einzigartiges Kulturangebot. Auf dieser Seite stellen wir dir (fast) alle Museen vor, außerdem unsere Top 10 Auswahl der besten Museen Stockholms. Viele Museen sind zudem kostenlos und kosten keinen Eintritt. Wir verraten dir, welche.

Vasa-Museum

Das meistbesuchte Museum Skandinaviens
Im Vasa-Museum (schwedisch: Vasamuseet), welches sich auf der Insel Djurgården befindet, ist die Vasa ausgestellt, das weltweit einzig erhaltene Schiff aus dem 17. Jahrhundert. Das Vasa-Museum gehört zu den herausragendsten Touristenattraktionen Stockholms und ist das meistbesuchte Museum Skandinaviens.

Das ABBA Museum

ABBA the Museum
Thank you for the music! Das im Mai 2013 eröffnete ABBA Museum (eigentlich: ABBA the Museum) ist eine der neueren Attraktionen Stockholms und zeigt die glitzernde Welt der Gewinner des Eurovision Song Contest 1974.

Skansen

Das älteste Freilichtmuseum der Welt
Das "lebende Museum" Skansen ist Freilichtmuseum, Tierpark und beliebtes Ausflugsziel auf der Insel Djurgården im Zentrum Stockholms. Aus allen Regionen Schwedens wurden hier ca. 150 Gebäude zusammengetragen, in denen traditionell schwedisches Brauchtum gezeigt und gelebt wird.

Das Nobel Prize Museum

Das Museum rund um Alfred Nobel und die Nobelpreise
Das Nobel Prize Museum (bis 2019: Nobelmuseet) befindet sich am Stortorget im Zentrum von Gamla Stan, der Altstadt Stockholms. Neben dem Leben des Nobelpreisstifters Alfred Nobel (1833–1896) werden zahlreiche Informationen rund um den Nobelpreis gezeigt sowie zum Leben und Werk zahlreicher Nobelpreisträger von 1901 bis heute.

Das Schwedische Nationalmuseum

Schwedens größtes Kunstmuseum
as staatliche Nationalmuseum in Stockholm ist Schwedens größtes Kunst- und Designmuseum. Es zeigt vorwiegend Malereien, Skulpturen, Grafiken, Miniaturen, Zeichnungen und Kunsthandwerk aus dem 16. Jahrhundert bis heute. Die Sammlung besteht aus rund 700.000 Objekten und beinhaltet auch bekannte Werke weltberühmter Künstler wie Rembrandt, Manet und Cranach.

Junibacken

Astrid Lindgren Museum für Groß und Klein
Das Museum "Junibacken" auf der Halbinsel Djurgarden lässt seine kleinen und großen Besucher in die Welt der Bücher von Astrid-Lindgren und anderer schwedischer Kinderbuchautoren eintauchen.

Moderna Museet

Museum für Moderne Kunst in Stockholm
Das Moderna Museet auf der Insel Skeppsholmen ist eines der führenden Museen Skandinaviens für moderne und zeitgenössische Kunst. Das 1958 eingeweihte  Museum besitzt eine beachtliche Sammlung moderner Malerei, Skulpturen und Fotografien mit Werken u.a. von Pablo Picasso, Georges Braques, Giacomo Balla, Salvador Dali, Alberto Giacometti, Henri Matisse und Marcel Duchamp.

Fotografiska

Museum für für zeitgenössische Fotografie mit gutem Restaurant
Das 2010 gegründete Fotografiska gehört zu den führenden Museen für zeitgenössische Fotografie. Neben den Werken weltbekannter Fotografen werden in wechselnden Ausstellungen auch die Arbeiten neuer Talente  gezeigt.

Vikingaliv

Wikingermuseum in Stockholm
Das neue Wikingermuseum "Vikingaliv" in Stockholm wurde im April 2017  eingeweiht. Es befindet sich auf der Insel Djurgården, direkt neben dem Vasa-Museum.

Das Nordische Museum

Schwedens größtes Museum für Kulturgeschichte
Seit 1907 befindet sich das Nordische Museum in einem prächtigen Museumsbau auf der Halbinsel Djurgården, unweit vom Vasa-Museum und dem Vergnügungspark Gröna Lund.  Die wechselnden Ausstellungen zeigen u.a. schwedische Traditionen, schwedische Kultur und schwedische Handwerkskunst seit 1520 bis heute.

Liste aller Museen in Stockholm

In der folgenden Liste findet Ihr eine Aufstellung der wichtigsten Museen, grob geordnet nach Kategorien. Viele der Museen sind kostenlos, diese sind mit einem grünen Smiley gekennzeichnet. Die Museen mit Eintritt lassen sich deutlich günstiger mit dem Stockholm Pass besuchen.

Kulturgeschichte

Kunst und Architektur

Natur und Technik

Weitere Museen