x

Nördliche Sporaden

Als Nördliche Sporaden werden die griechischen Inseln in der nördlichen Ägäis bezeichnet. Sie gehören zu den Sporaden, den "Zerstreuten". So wurden in der Antike die Inseln um die Kykladen bezeichnet.
Skyros
Skyros beeindruckt durch seine steinige Kargheit. Was heute den Reiz der Insel in der Ägäis ausmacht, verwies einst auf Armut. Seeräuber bewohnten die Insel. Schon der Mythos greift Skyros als Versteck auf: Achilles soll hier als Mädchen verkleidet mit den Töchtern des Lykomedes gelebt haben, bis ...
Alonnisos
Verbringe eine unvergesslich schöne Ferienzeit auf Alonnisos, der perfekte Urlaubsort in der Ägäis! Tauche ein in das authentische Inselleben auf einer vom Massentourismus verschont geblieben Insel der Sporaden, die einerseits ihrem natürlichen Charme treu geblieben ist, andererseits viel Abwechslung im Urlaub zu bieten hat. Ob im pulsierenden ...
Skopelos
Skopelos verspricht Dir Urlaubstage in tiefem Grün und strahlendem Blau, abgerundet durch das Weiß der malerischen Fischerdörfer. Hier wählst Du zwischen romantischem Sightseeing in der Chora, Tagen am Strand und langen Spaziergängen an der von Kiefern gesäumten Küste. Hohe Berge und tiefe Täler ...
Skiathos
Ungefähr 110 Kilometer nördlich der griechischen Hauptstadt Athen befindet sich die Insel Skiathos am Rande der westlichen Ägäis. Sie gehört den Nördlichen Sporaden an. An ihren Küsten befinden sich die schönsten Strände von Griechenland überhaupt. Der Süden der Insel ist ganz und ...

Weitere Inselgruppen in Griechenland