Ōsaka

Reiseführer | Infos & Tipps 2024
Nach einer dreistündigen Fahrt erreicht man aus Tokio mit dem Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen die Millionenstadt Ōsaka, die einst das Zentrum des japanischen Reishandels war. Bekannt ist Ōsaka heute für seine kulinarischen Highlights. Die mit Oktopusstücken gefüllten Teigtaschen, Takoyaki, und Okonomiyaki, die japanische Variante der Pizza, sind regionale Köstlickeiten aus Ōsaka, die jeder Tourist probieren sollte. Der Besuch der historischen Burg von Ōsaka lohnt sich insbesondere während der Zeit der Kirschblüte im April. Im angrenzenden Park nämlich stehen zahlreiche Kirschbäume, die dann die berühmten Blüten die berühmten Blüten in Weiß, Zartrosa oder leuchtendem Pink tragen.

Wo liegt Ōsaka?

Ōsaka ist eine Stadt in Japan. Sie befindet sich ca. 397 km westlich von der Hauptstadt Tokio entfernt. In Ōsaka leben ca. 2.752.000 Einwohner.

Städte in der Nähe von Ōsaka

29 km
43 km
139 km
145 km
281 km
385 km
393 km
397 km
398 km
441 km
478 km
483 km