x

Packliste Camping

Camping ist nicht gleich Camping: Zwischen dem Aufschlagen eines Zeltes in der freien Natur – sofern erlaubt – und einem Campingplatz mit riesiger Badelandschaft, Animationsprogramm und Wellnessangebot liegen Welten. Wer sich für ersteres entscheidet wird nicht viel mehr dabeihaben, als das was in einen Rucksack passt, ein Zelt und einen Schlafsack und sollte auch einen Blick auf die Packliste fürs Trekking schauen. Wer es sich hingegen auf dem Campingplatz bequem macht, reist meist mit Sack und Pack. Aber auch hier gibt es Unterschiede: In ein kleines Ein-oder Zweimannzelt passt weniger als in ein riesiges Zelt mit mehreren Schlafkammern, in dem auch schon mal eine vollausgestattete Küche samt Kühlschrank aufgebaut wird. Und wer im Wohnwagen oder Wohnmobil campt, braucht nochmal eine ganz andere Ausstattung.
  1. Geld
  2. Körperpflege & Hygiene
  3. Make-up und Damenhygiene
  4. Bekleidung
  5. Baden & Strand
  6. Reiseapotheke & Medikamente
  7. Papiere & Unterlagen
  8. Brille & Kontaktlinsen
  9. Schlafen
  10. Verpflegung, Essen & Trinken
  11. Technik & Elektronik
  12. Koffer, Rucksäcke & Taschen
  13. Unterhaltung / Sonstiges
  14. Campingausrüstung

Geld

Wer auf dem Campingplatz verweilt findet je nach Ausstattung des Platzes Restaurant, Supermarkt oder zumindest einen kleinen Tante-Emma-Laden vor. Je nach Reiseziel kann es sein, dass gerade in letzterem nur Bar gezahlt werden kann. Das Reiseziel bestimmt auch, ob Geld gewechselt werden muss. Gerade beim Campingurlaub ist es ratsam mehrere Geldbeutel mitzunehmen: Da Geld und Wertsachen nicht im Zelt zurückgelassen werden sollten, können sie so auf Rucksack, Kleidung und Jacke verteilt werden.

  • Bargeld
  • Geldbörse / Portemonnaie / Brieftasche
  • Brustbeutel / Bauchtasche / Gürteltasche
    Zum Verstecken von Geld & Dokumenten
  • EC-Karte
  • Kreditkarte
  • Sperrnummern (Notfall-Telefonnummern der Bank)

Körperpflege & Hygiene

Auch beim Campen dürfen Hygieneartikel nicht fehlen. Zwar fällt die Liste meist etwas kürzer aus als bei anderen Reisen aber Basics wie Zahnbürste und Zahnpasta, Shampoo und Duschgel gehören auf jeden Fall ins Gepäck. Praktisch ist ein Kulturbeutel zum Aufhängen: So kann die Kulturtasche in den Sanitäranlagen, in denen es nicht immer ausreichend Abstellfläche gibt oder diese häufig nass ist, einfach aufgehängt werden.

Wer in der Wildnis campen will, muss darauf achten, dass er biologisch abbaubare Produkte mitnimmt, die keine Rückstände in der Natur hinterlassen.

Allgemein

  • Kulturbeutel
  • Handtuch / Waschlappen
  • Sonnencreme
  • After-Sun-Creme
  • Duschgel / Seife
  • Parfüm
  • Deo
  • Pflegecremes für Gesicht, Hände & Körper
  • Lippenbalsam
  • Taschentücher
  • Wattestäbchen
  • Toilettenpapier

Haare

  • Shampoo
  • Haarbürste / Kamm
  • Haargel / Haarspray
  • Haargummis & Co.

Zähne

  • Zahnbürste
  • Zahnpasta

Rasieren / Haarentfernung

  • Rasierer (Nass / Trocken)
  • Rasierschaum / Rasiergel
  • Rasierwasser / Aftershave

Make-up und Damenhygiene

  • Make-up
  • Puder
  • Lippenstift, Lidschatten, Mascara, Rouge
  • Pinsel
  • Make-up-Entferner / Abschminktücher / Wattepads
  • Damenhygiene
    Tampons / Binden / Slipeinlagen
  • Verhütung
    Kondome / Pille

Bekleidung

Bei einem Campingurlaub hält man sich viel in der Natur und Draußen auf. Deshalb dürfen Regenjacke und -hose nicht fehlen, schließlich muss man das Zelt auch bei langanhaltendem Regen oder starken Schauern hin und wieder Richtung Toilette verlassen. Auch funktionale Outdoor-Kleidung kann bei einem Campingurlaub sehr praktisch sein, aber natürlich dürfen auch „normale“ Klamotten wie Jeans und T-Shirt mitgenommen werden. Um für alle Wetterlagen und Temperaturen in der Natur, vor dem Zelt und im Zelt gewappnet zu sein, sollte man sich am besten nach dem Zwiebelprinzip kleiden. Für die manchmal kühlen Nächte sollte man an warme Kleidung zum Schlafen denken. Wer in der Nähe vom Meer oder anderen Gewässern campt, gerne ins Schwimmbad geht oder den Pool auf dem Campingplatz genießen will, darf auf gar keinen Fall die Badesachen vergessen.

Unterwäsche

  • Socken
  • Unterhosen
  • Unterhemden
  • (Sport-)BHs
  • Je nach Jahreszeit und Temperatur: Lange Unterwäsche und dicke Socken

Alltagskleidung

  • T-Shirts
  • Polo-Shirts
  • (Kapuzen-)Pullover / Sweatshirt
  • Fleecepullover
  • Tops
  • Gürtel
  • Lange Hosen / Jeans
  • Kurze Hosen / Shorts
  • Stoffhose
  • Regenhose
  • Röcke
  • Kleider
  • Dünne Jacke / Ausgehjacke / Softshell-Jacke
  • Wind- & Regenjacke / Hardshell-Jacke
  • Weste
  • Pyjama / Schlafanzug
  • Jogginganzug
  • Leggings

Sportkleidung

  • Funktionskleidung
  • T-Shirt / Top
  • Sporthose / Shorts / Leggins
  • Sportschuhe
  • Sport-BH

Kopfbedeckung

  • Mütze
  • Hut
  • Stirnband

Schuhe

  • Flip-Flops / Badeschuhe
  • Sandalen
  • Sneaker / Freizeitschuhe
  • Feste, eingelaufene Schuhe / Wanderschuhe / Wanderstiefel
  • Gummistiefel

Sonstiges

  • Handschuhe

Waschen

  • Wäschebeutel / Wäschenetz
  • Reisewaschmittel

Wandern & Trekking

  • Trekking-Hose (Zip-Off)
  • Trekking-Rock
  • Wanderschuhe
  • Funktionskleidung
  • Trekking-Rucksack
  • Wanderstöcke

Baden & Strand

  • Bade- / Strandtasche
  • Badetuch
  • Strandmatte
  • Badehose
  • Bikini / Badeanzug
  • Sonnenhut
  • Sonnenschirm
  • Schwimmbrille
  • Strandmuschel
  • Taucherbrille & Schnorchel

Reiseapotheke & Medikamente

  • Erste-Hilfe-Set
  • Desinfektionsmittel
    für Wunden, für die Hände und für Gegenstände (z.B. Sagrotan)
  • Persönliche Medikamente
    eventuell Bescheinigung fürs Ausland
  • Medikamente gegen Schmerzen und Fieber
    z.B. Aspirin, Ibuprofen, Paracetamol
  • Medikamente gegen Durchfall
    z.B. Kohletabletten, Imodium, Lopedium
  • Medikamente gegen (Reise-) Übelkeit
    z.B. Vomex
  • Mückenschutz
    z.B. Autan
  • Salbe bei Insektenstichen
    z.B. Fenistil Gel, Soventol
  • Schmerzgel
    z.B. Voltaren
  • Wund- und Heilsalbe
  • Mittel gegen Husten, Schnupfen, Halsschmerzen
  • Pflaster und Blasenpflaster
  • Pinzette

Papiere & Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
    Auf das Gültigkeitsdatum achten!
  • Buchungsunterlagen
    Unterkunft, Flug, Tickets
  • Krankenversicherungskarte
  • Auslandskrankenversicherung (Nachweis)
  • Impfausweis
  • Diabetikerausweis / Allergiepass / Krankenakte
  • Info zur Blutgruppe, Allergien & Kontaktpersonen
  • Studentenausweis
  • Adressliste Notfälle, Unterkünfte, Versicherungen, Banken, Botschaft, Familie, Freunde

Reise mit Auto / Mietwagen

  • (Internationaler) Führerschein
  • Fahrzeugzulassung
  • Nachweis Fahrzeugversicherung
  • Unterlagen Mietwagen
  • ADAC Karte
  • Formular europäischer Unfallbericht
  • Adressen zum Verschicken von Postkarten

Brille & Kontaktlinsen

  • Sonnenbrille
  • (Lese-)Brille
  • Brillenetui
  • Brillenreiniger / Brillenputztuch
  • Kontaktlinsen
  • Kontaktlinsenbehälter
  • Kontaktlinsenreiniger

Schlafen

Gerade ein Zelt ist sehr hellhörig. Wer bei Geräuschen schnell wach wird, sollte auf jeden Fall Ohrstöpsel mitnehmen. Wer kein verdunkeltes Zelt hat und nicht von den ersten Sonnenstrahlen geweckt werden will, sollte außerdem eine Schlafmaske einpacken. So kann man nächsten Morgen frisch und erholt aus dem Zelt kriechen.

  • Ohrstöpsel / Oropax
  • Nackenkissen / Nackenhörnchen
  • Schlafmaske

Verpflegung, Essen & Trinken

Natürlich macht es viel mehr Spaß sich im Urlaub von lokalen Produkten zu ernähren und durch unbekannte Supermärkte zu steifen oder sich von den Gerüchen auf lokalen Märkten anstecken zu lassen. Trotzdem kann eine Grundausstattung an Lebensmitteln nicht schaden. Nicht alle Campingplätze sind mit einem Restaurant oder Supermarkt ausgestattet und je nach Lage, kann die nächste Einkaufsmöglichkeit schon mal einige Kilometer entfernt sein.

  • Proviant für die Reise
  • Trinkflasche
  • Notfall-Snack
    z.B. Schokoriegel
  • Kaugummi
  • Wasser
  • Getränke
  • Kaffee / Tee
  • Butter / Margarine
  • Aufschnitt (Wurst / Käse)
  • Brot
  • Ketchup / Mayonnaise / Saucen
  • Süßigkeiten und Knabberzeug
  • Nudeln
  • Müsli
  • Milch
  • Joghurt
  • Salz, Pfeffer, Gewürze

Technik & Elektronik

  • Handy / Smartphone mit Ladekabel
  • Handyschutzhülle
  • Kamera / Objektive / Stativ
  • Laptop mit Ladekabel
  • Laptoptasche
  • Tablet / iPad mit Ladekabel
  • E-Book-Reader mit Ladekabel
  • Kopfhörer
  • Uhr / Smartwatch (eventuell Ladekabel)
  • Selfie-Stick
  • Speicherkarte
  • Powerbank

Koffer, Rucksäcke & Taschen

  • Dry Bag / Packsack (wasserdicht)
  • Handtasche
  • Koffer / Trolley / Reisetasche
  • Rucksack
  • Regenhülle für Rucksack
  • Schutzhülle für Elektronik
  • Zip-Beutel für Handgepäck
  • Gürteltasche
  • Brustbeutel

Unterhaltung / Sonstiges

  • Bücher & Zeitschriften
  • Filme / Musik
    auf dem Smartphone, Tablet oder Laptop
  • Spiele
    z.B. Brettspiele, Spielkarten
  • Feuerzeug
  • Taschenmesser (nicht ins Handgepäck beim Fliegen!)
  • Regenschirm
  • Schreibutensilien
    z.B. Notizblock, Stifte, Dokumentenmappe
  • Reisetagebuch
  • Reiseführer
  • Nähzeug
  • Mundschutz / FFP2-Maske

Campingausrüstung

Wer nicht im Wohnwagen oder Wohnmobil campt, braucht natürlich ein Zelt. Zwar gehören Heringe zu jedem Zelt dazu, trotzdem kann eine extra Packung nicht schaden. Auch der Kauf von guten und starken Heringen hat sich schon bei so manchem harten Boden ausgezahlt.
Daneben gehören Luftmatratze und Schlafsack ebenso zur Grundausstattung wie Campingstühle und ein Tisch. Auch ein Campingkocher und andere Utensilien zum Essen wie Besteck und Geschirr dürfen nicht fehlen. Ein oder zwei Gaskartuschen auf Vorrat reichen, auf vielen Campingplätzen könne Kartuschen und Gasflaschen nachgekauft bzw. getauscht werden.

  • Zelt
  • Heringe
  • eventuell Sturmsicherung
  • Luftmatratze / Feldbett
  • Schlafsack
  • Kopfkissen (aufblasbar)

Luftpumpe

  • Campingkocher mit Gaskartuschen
  • Wasserbehälter (faltbar)
  • Kühlbox
  • Campingtöpfe / -pfanne
  • (Einmal-) Grill
    eventuell Grillkohle
  • Campinggeschirr
  • Schüssel
  • Campingbesteck
  • Küchenutensilien wie Kochlöffel, Pfannenwender, Schneebesen, Dosenöffner, Flaschenöffner, Korkenzieher, Sparschäler,
  • Schneidebretter
  • Schneidemesser
  • Kaffeebereiter
  • Müllsäcke
  • Spülschüssel
  • Spülmittel
  • Schwamm und Lappen
  • Trockentuch
  • Alufolie
  • Frischhaltefolie
  • Küchenrolle
  • Campingstühle
  • Campingtisch
  • Wäscheleine
  • Picknickdecke
  • Lampe
  • Taschenlampe