x
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Türkei
  4.  › 
  5. Antalya

Perge

Bei Perge, vor Ort „Perge Antik Kenti“ genannt, handelt es sich um eine historische Sehenswürdigkeit in der Nähe der türkischen Großstadt Antalya. Aufgrund der Größe und langen Geschichte des Orts unter der Herrschaft verschiedener Kulturen zählt er zu den beliebtesten Zielen der Region.

Lage & Anfahrt

Perge liegt im Bereich der sogenannten türkischen Riviera am Mittelmeer, bekannt dank der schönen, langen Sandstrände, die Jahr für Jahr viele Reisende anlocken. Die antike Stadt befindet sich etwa 14 Kilometer von der Küste entfernt im Landesinneren. Antalya ist etwa 16 Kilometer entfernt, sodass die Stätte problemlos im Rahmen eines Tagesausflugs erreicht werden kann. Dies ist via Bus, Tram oder individuell mit dem Auto möglich. Zudem bieten einige Reiseveranstalter und Hotels Touren allein oder in Verbindung mit einer Reisegruppe an.

Geschichte

Die Ursprünge der Siedlung gehen bis auf das vierte Jahrhundert vor Christus zurück. Sie war wahrscheinlich bis zu ihrem Ende, das etwa auf Beginn des 15. Jahrhunderts datiert wird, kontinuierlich besiedelt. Zu den herrschenden Völkern zählten Hethiten, Rhodier und Römer. Später stand die Stadt sowohl unter christlichem als auch arabischem Einfluss. Aufgrund dieser langen Geschichte finden sich sehr viele unterschiedliche kulturelle Spuren. Besonders wichtig war die Siedlung zur Zeit von Pamphylien, dessen Hauptstadt sie darstellte.

Funde

In Perge können weite Teile der Ruinenstadt zu Fuß besichtigt werden. Zu den besonders beeindruckenden Funden gehören das Stadion, das zu seiner Zeit zu den größten überhaupt zählte, die Markthalle, das Theater und das Badehaus. Aber auch einige Tore, Figuren, Türme, Tempel und Höfe bilden faszinierende Zeugnisse der Stadtgeschichte. Säulengänge und –hallen zeugen von den Ausmaßen vieler Bauwerke. Als Höhepunkt gelten zudem die kunstfertigen Reliefs und Fresken, die mythische und Kampfszenen zeigen. Angeschlossen ist ein Museum, in dem unter anderem restaurierte Statuen, aufwendig gefertigte Särge und Alltagsgegenstände wie Münzen ausgestellt sind.

Öffnungszeiten

  • Montag: 09:00–18:30 Uhr
  • Dienstag: 09:00–18:30 Uhr
  • Mittwoch: 09:00–18:30 Uhr
  • Donnerstag: 09:00–18:30 Uhr
  • Freitag: 09:00–18:30 Uhr
  • Samstag: 09:00–18:30 Uhr
  • Sonntag: 09:00–18:30 Uhr

Weitere Infos

AdresseBarbaros, Perge Yolu, 07112 Aksu/Antalya, Türkei
Telefon+90 242 238 56 88
Webseitemuze.gov.tr
Wikipediade.wikipedia.org
GPS-Koordinaten36.9575, 30.8522