x
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Schweden
  4.  › 
  5. Stockholm

Postmuseum

Das 1906 eröffnete Postmuseum zeigt Ausstellungen zur Geschichte der schwedischen Post seit 1636. Es befindet sich mitten in der Stockholmer Altstadt Gamla Stan.

Geschichte der schwedischen Post

Das klassizistische Gebäude in der Lilla Nygatan gehört der Post bereits seit 1720 und war einst Sitz der Postdirektion, dem zunächst einzigen Postamt der Stadt. Neben einer großen historischen Sammlung mit alten Dokumenten, Fotos, Gegenständen und Uniformen verfügt das Museum über eine der wertvollsten Briefmarkensammlungen der Welt.

Speziell für Kinder gibt es die Ausstellung „Lilla Posten“ (kleine Post), wo der Nachwuchs stempeln, sortieren und Post austragen darf.

Im Museum befindet sich das Restaurant Treskillingen, wo von Di -So ab 11 Uhr ein Lunchbuffé serviert wird.

Öffnungszeiten

  • Montag: Geschlossen
  • Dienstag: 11:00–16:00 Uhr
  • Mittwoch: 11:00–16:00 Uhr
  • Donnerstag: 11:00–16:00 Uhr
  • Freitag: 11:00–16:00 Uhr
  • Samstag: 11:00–16:00 Uhr
  • Sonntag: Geschlossen

Tickets und Preise

Erwachsene 80 SEK, Studenten und Rentner 50 SEK, Kinder bis 18 Jahre frei

Weitere Infos

AdresseLilla Nygatan 6, 111 28 Stockholm, Schweden
Telefon+46 10 436 44 39
Wikipediade.wikipedia.org