Radebeul

Reiseführer | Infos & Tipps 2024
Radebeul ist die größte und dicht besiedelte Ortschaft des Landkreises Meißen. Als wahres Kleinod ist Radebeul zwischen Dresden und Meißen zentral gelegen. Die Ortschaft genießt Bedeutung als Villen- und Gartenstadt sowie als Weinbauort. In Radebeul wirst Du Dich nicht satt sehen können an historischer Bausubstanz, denn die Ortschaft besteht aus acht mittelalterlichen Dorfkernen. Radebeul wird aufgrund seiner malerischen Lage auch als „Sächsisches Nizza“ bezeichnet. Die Weinhänge sind als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Das Staatsweingut Schloss Wackerbarth zählt zu den bekanntesten deutschen Weingütern. Indianerfans besuchen in Radebeul das Karl-May-Museum in der Villa Shatterhand.

Wo liegt Radebeul?

Radebeul ist eine Stadt in Deutschland. Sie befindet sich ca. 158 km südlich von der Hauptstadt Berlin entfernt. In Radebeul leben ca. 34.000 Einwohner.

Städte in der Nähe von Radebeul

8 km
15 km
54 km
60 km
93 km
93 km
110 km
127 km
146 km