x
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Fähre
  4.  › 
  5. Reedereien

Bornholmslinjen

Bornholmslinjen ist eine dänische Reederei, die drei Fährverbindungen zur dänischen Ostseeinsel Bornholm unterhält.

Über Bornholmslinjen

Bornholmslinjen ist ein Markenname, den die dänische Reederei Molslinjen seit 2018 für ihre Verbindungen von und nach Bornholm verwendet. Molslinjen übernahm diese Verbindungen 2017 im Zuge einer Neuausschreibung von der Aktiengesellschaft Bornholmstrafikken A/S.

Bornholmslinjen unterhält derzeit drei Verbindungen von und nach Bornholm. Zielhafen auf Bornholm ist immer die Hauptstadt Rönne im Westen der Insel; Rönne wird von Sassnitz auf der deutschen Ostseeinsel Rügen, von Köge auf der dänischen Insel Seeland sowie von Ystad im äußersten Süden Schwedens aus angefahren.

Für deutsche Touristen ist vor allem die Verbindung von Sassnitz auf Rügen nach Rönne auf Bornholm von Interesse, da dies die kürzeste und schnellste Verbindung von Deutschland nach Bornholm ist. Diese Strecke wird von Bornholmslinjen an Wochentagen einmal, am Samstag und Sonntag zweimal täglich gefahren, die Fahrtdauer liegt bei 3 Stunden und 20 Minuten.

Die Strecke von Rönne nach Ystad in Schweden wird ganzjährig mit Schnellfähren bedient, im Sommer bis zu acht Mal täglich. Durch die hohe Reisegeschwindigkeit dieser Schiffe ergibt sich hier eine Fahrtzeit von nur 80 Minuten. Die längste Strecke von Bornholmslinjen ist die Strecke von Rönne nach Köge auf Seeland, die ganzjährig einmal täglich gefahren wird. Die Fahrzeit auf dieser Strecke liegt bei 5 Stunden und 30 Minuten. Köge ist nur rund 40 Kilometer von der dänischen Hauptstadt Kopenhagen entfernt.

Bornholmslinjen unterhält derzeit eine Flotte von vier Schiffen, darunter zwei konventionelle Fährschiffe und zwei Schnellfähren. Letztere werden auf der Hauptstrecke von Rönne nach Ystad eingesetzt. Alle Fähren sind mit Restaurants und Cafés ausgestattet. Die Fähren auf der Strecke nach Köge verfügen auch über Kabinen, allerdings nur Viererkabinen, die komplett oder als Einzelbett in der Gemeinschaftskabine gebucht werden können.

Titelbild: MrPat / Shutterstock.com

Die Fährrouten von Bornholmslinjen