Corsica Ferries

Routen, Tickets & Fahrpläne
Die Reederei Corsica Ferries bietet seit über fünfzig Jahren Überfahrten vom europäischen Festland nach Korsika an. Die gelben Schiffe sind charakteristisch für den traditionsreichen Marktführer und stehen für die Zuverlässigkeit und Qualität des Service sowie den zu erwartenden Komfort an Bord.

Alle Fährverbindungen 2024 / 2025

Übersicht aller direkten Fährverbindungen von und nach Corsica Ferries:

Routenkarte: Corsica Ferries

Frankreich

1 Überfahrten wöchentlich
9 h 15 min
2 Überfahrten wöchentlich
4 h 45 min
14 Überfahrten wöchentlich
7 h 15 min
1 Überfahrten wöchentlich
5 h 30 min
3 Überfahrten wöchentlich
6 h 45 min
2 Überfahrten wöchentlich
1 h 30 min
12 Überfahrten wöchentlich
6 h
7 Überfahrten wöchentlich
9 h 45 min
14 Überfahrten wöchentlich
4 h
2 Überfahrten wöchentlich
2 h 45 min
7 Überfahrten wöchentlich
5 h 15 min
4 Überfahrten wöchentlich
6 h 15 min
4 Überfahrten wöchentlich
7 h 30 min
1 Überfahrten wöchentlich
11 h 15 min
1 Überfahrten wöchentlich
5 h 45 min
3 Überfahrten wöchentlich
6 h 30 min
4 Überfahrten wöchentlich
7 h
1 Überfahrten wöchentlich
15 h 31 min
11 Überfahrten wöchentlich
7 h 15 min
7 Überfahrten wöchentlich
10 h 1 min
5 Überfahrten wöchentlich
7 h 30 min
1 Überfahrten wöchentlich
15 h 30 min
3 Überfahrten wöchentlich
12 h
1 Überfahrten wöchentlich
11 h 30 min
1 Überfahrten wöchentlich
15 h

Spanien

1 Überfahrten wöchentlich
12 h 15 min
1 Überfahrten wöchentlich
2 h 15 min
1 Überfahrten wöchentlich
2 h 15 min
3 Überfahrten wöchentlich
12 h 15 min
1 Überfahrten wöchentlich
15 h

Italien

3 Überfahrten wöchentlich
5 h 15 min
1 Überfahrten wöchentlich
17 h 30 min
1 Überfahrten wöchentlich
3 h 15 min
1 Überfahrten wöchentlich
19 h 15 min
14 Überfahrten wöchentlich
6 h 30 min
2 Überfahrten wöchentlich
4 h 45 min
2 Überfahrten wöchentlich
8 h 30 min
2 Überfahrten wöchentlich
8 h 45 min
2 Überfahrten wöchentlich
1 h 30 min
11 Überfahrten wöchentlich
6 h
5 Überfahrten wöchentlich
6 h 15 min
14 Überfahrten wöchentlich
4 h 30 min
13 Überfahrten wöchentlich
6 h 45 min
2 Überfahrten wöchentlich
2 h 35 min

Das korsische Fährunternehmen wurde 1968 in Bastia und hat sein Angebot seitdem stetig weiterentwickelt. Zu Beginn waren nur Überfahrten vom italienischen Festland nach Korsika und zurück im Angebot. Dazu kamen später Verbindungen zwischen Korsika und dem französischen Festland. Unter der Marke Sardinia Ferries werden auch Fährverbindungen nach Sardinien angeboten. Seit 1996 wurden vermehrt Schnellfähren eingesetzt, dank derer die Überfahrtszeiten deutlich reduziert und mehr Passagiere befördert werden konnten. Charakteristisch für die Fähren der Corsica Ferries ist der gelbe Rumpf, der sie auch optisch von den Schiffen anderer Linien abhebt.

Derzeit sind dreizehn Fähren im Einsatz und bieten dem Passagier neben regelmäßigen Überfahrtszeiten viel Komfort an Bord. Der größte Teil der Flotte – acht Schiffe – gehört zur Kategorie der „Megas“. Mit Platz für bis zu 2.200 Passagiere und bis zu 700 Fahrzeuge sowie einem umfangreichen Unterhaltungsangebot an Bord vereinen die „Megas“ Geschwindigkeit, Komfort und eine große Kapazität. Neben Liegesesseln und gemütlichen Kabinen gibt es an Bord Restaurants, Bars, ein Schwimmbecken, einen Kinderspielraum und eine Boutique. Auf der Mega Smeralda“, die 2008 in Dienst gestellt wurde, ist ein bordeigenes Spa vorhanden.Die etwas kleineren Fähren der Kategorie „Cruise Ferries“ sind ebenso komfortabel ausgestattet und absolvieren die Überfahrten regelmäßig. Hier ist eine Kapazität von bis zu 1700 Passagiere und 550 Fahrzeuge vorhanden. Auf den vier Schiffen dieser Kategorie gibt es ebenfalls Kabinen, Restaurants und Spielräume für Kinder.

Für die Verbindungen nach Elba wird die kompaktere Schnellfähre „Corsica Express Three“ eingesetzt. Sie ermöglicht es, Elba in Rekordzeit zu erreichen. Die Überfahrt Piombino-Portoferraio dauert nur dreißig Minuten, von Bastia aus erreicht sie Elba in neunzig Minuten.

Über Corsica Ferries

Das korsische Fährunternehmen wurde 1968 in Bastia und hat sein Angebot seitdem stetig weiterentwickelt. Zu Beginn waren nur Überfahrten vom italienischen Festland nach Korsika und zurück im Angebot. Dazu kamen später Verbindungen zwischen Korsika und dem französischen Festland. Unter der Marke Sardinia Ferries werden auch Fährverbindungen nach Sardinien angeboten. Seit 1996 wurden vermehrt Schnellfähren eingesetzt, dank derer die Überfahrtszeiten deutlich reduziert und mehr Passagiere befördert werden konnten. Charakteristisch für die Fähren der Corsica Ferries ist der gelbe Rumpf, der sie auch optisch von den Schiffen anderer Linien abhebt.

Derzeit sind dreizehn Fähren im Einsatz und bieten dem Passagier neben regelmäßigen Überfahrtszeiten viel Komfort an Bord. Der größte Teil der Flotte – acht Schiffe – gehört zur Kategorie der „Megas“. Mit Platz für bis zu 2.200 Passagiere und bis zu 700 Fahrzeuge sowie einem umfangreichen Unterhaltungsangebot an Bord vereinen die „Megas“ Geschwindigkeit, Komfort und eine große Kapazität. Neben Liegesesseln und gemütlichen Kabinen gibt es an Bord Restaurants, Bars, ein Schwimmbecken, einen Kinderspielraum und eine Boutique. Auf der Mega Smeralda“, die 2008 in Dienst gestellt wurde, ist ein bordeigenes Spa vorhanden.Die etwas kleineren Fähren der Kategorie „Cruise Ferries“ sind ebenso komfortabel ausgestattet und absolvieren die Überfahrten regelmäßig. Hier ist eine Kapazität von bis zu 1700 Passagiere und 550 Fahrzeuge vorhanden. Auf den vier Schiffen dieser Kategorie gibt es ebenfalls Kabinen, Restaurants und Spielräume für Kinder.

Für die Verbindungen nach Elba wird die kompaktere Schnellfähre „Corsica Express Three“ eingesetzt. Sie ermöglicht es, Elba in Rekordzeit zu erreichen. Die Überfahrt Piombino-Portoferraio dauert nur dreißig Minuten, von Bastia aus erreicht sie Elba in neunzig Minuten.

Weitere Fähren und Schiffe

Alle Infos über die Fähren von Corsica Ferries. Klicke auf den Schiffsnamen, um mehr Informationen zum Schiff und zur aktuellen Position zur erhalten.

SchiffBaujahr
Mega Express 32001
Mega Express2001
Mega Express 22001
Corsica Express 31996
Mega Express 51993
Mega Andrea1986
Mega Smeralda1985
Mega Regina1985
Corsica Victoria1973
Sardinia Regina1972