Golden Star Ferries

Routen, Tickets & Fahrpläne
Die griechische Reederei Golden Star Ferries bietet Reisen zu den Kykladen an. Die Flotte umfasst sechs verschiedene Schiffe mit einer unterschiedlichen Passagierkapazität. Zu den angesteuerten Orten gehören unter anderem Heraklion, Naxos, Mykonos und Ios.

Alle Fährverbindungen 2024 / 2025

Übersicht aller direkten Fährverbindungen von und nach Golden Star Ferries:

Routenkarte: Golden Star Ferries

Griechenland

7 Überfahrten wöchentlich
5 h 5 min
7 Überfahrten wöchentlich
2 h 5 min
7 Überfahrten wöchentlich
50 min
7 Überfahrten wöchentlich
2 h 50 min
7 Überfahrten wöchentlich
1 h 10 min
3 Überfahrten täglich
1 h 55 min
13 Überfahrten wöchentlich
2 h 20 min
13 Überfahrten wöchentlich
1 h 35 min
4 Überfahrten wöchentlich
4 h 10 min
7 Überfahrten wöchentlich
4 h 20 min
3 Überfahrten täglich
1 h 55 min
3 Überfahrten täglich
2 h 20 min
7 Überfahrten wöchentlich
5 h 20 min
3 Überfahrten täglich
1 h 50 min
12 Überfahrten wöchentlich
3 h 9 min
7 Überfahrten wöchentlich
1 h 50 min
14 Überfahrten wöchentlich
2 h 20 min
3 Überfahrten täglich
2 h 35 min
7 Überfahrten wöchentlich
2 h 50 min
3 Überfahrten täglich
20 min
12 Überfahrten wöchentlich
39 min
7 Überfahrten wöchentlich
50 min
7 Überfahrten wöchentlich
6 h 5 min
7 Überfahrten wöchentlich
3 h 5 min
7 Überfahrten wöchentlich
3 h 50 min
7 Überfahrten wöchentlich
2 h 10 min
7 Überfahrten wöchentlich
2 h 20 min
14 Überfahrten wöchentlich
1 h 35 min
3 Überfahrten täglich
2 h
3 Überfahrten täglich
20 min
7 Überfahrten wöchentlich
3 h 20 min
12 Überfahrten wöchentlich
1 h 9 min
7 Überfahrten wöchentlich
55 min
4 Überfahrten wöchentlich
4 h 20 min
11 Überfahrten wöchentlich
3 h 45 min
11 Überfahrten wöchentlich
45 min
7 Überfahrten wöchentlich
1 h 55 min
11 Überfahrten wöchentlich
1 h 30 min

Die Reederei Golden Star Ferries wurde 2011 im griechischen Andros gegründet und bietet Reisen zur Inselgruppe der Kykladen an. Nach aktuellem Stand verfügt das Unternehmen über sechs Schiffe, von denen zwei mehr als 1.500 Gäste fassen. Die Schiffe starten ab Piräus und Rafina, zu den angesteuerten Reisezielen zählen Andros, Tinos, Mykonos, Paros, Ios, Santorini und Heraklion.

An Bord der Fähren von Golden Line Ferries erwartet Gäste ein elegantes Interieur mit komfortablen Sitzgelegenheiten und großzügig geschnittenen Kabinen. In den verschiedenen Lounges kann man köstliche Drinks schlürfen und den Meerblick genießen. Im Golden Café werden leckere Speisen serviert. Bei der Buchung können Gäste zwischen einer einfachen Kabine mit vier Betten oder einer Kabine der Luxusklasse mit Doppelbett wählen. Haustiere sind an Bord willkommen und halten sich während der Fahrt in speziellen Kabinen auf.

Gäste profitieren von einem kostenlosen WLAN-Anschluss und können im bordeigenen Shop griechische Spezialitäten und Souvenirs kaufen. Wer mit dem Wagen weiterreisen möchte, kann diesen selbstverständlich mitnehmen. Allerdings ist die Anzahl an Stellplätzen für Autos auf den Fähren von Golden Line Ferries begrenzt: Auf den beiden größeren schiffen, der Superferry und der Superferry II, stehen 280 beziehungsweise 250 Stellplätze zur Verfügung, auf den kleineren Schiffen sind es maximal 200. Wer gern schnell vorankommt und keinen Stellplatz benötigt, bucht eine Reise mit der Superspeed oder der Supercat.

Über Golden Star Ferries

Die Reederei Golden Star Ferries wurde 2011 im griechischen Andros gegründet und bietet Reisen zur Inselgruppe der Kykladen an. Nach aktuellem Stand verfügt das Unternehmen über sechs Schiffe, von denen zwei mehr als 1.500 Gäste fassen. Die Schiffe starten ab Piräus und Rafina, zu den angesteuerten Reisezielen zählen Andros, Tinos, Mykonos, Paros, Ios, Santorini und Heraklion.

An Bord der Fähren von Golden Line Ferries erwartet Gäste ein elegantes Interieur mit komfortablen Sitzgelegenheiten und großzügig geschnittenen Kabinen. In den verschiedenen Lounges kann man köstliche Drinks schlürfen und den Meerblick genießen. Im Golden Café werden leckere Speisen serviert. Bei der Buchung können Gäste zwischen einer einfachen Kabine mit vier Betten oder einer Kabine der Luxusklasse mit Doppelbett wählen. Haustiere sind an Bord willkommen und halten sich während der Fahrt in speziellen Kabinen auf.

Gäste profitieren von einem kostenlosen WLAN-Anschluss und können im bordeigenen Shop griechische Spezialitäten und Souvenirs kaufen. Wer mit dem Wagen weiterreisen möchte, kann diesen selbstverständlich mitnehmen. Allerdings ist die Anzahl an Stellplätzen für Autos auf den Fähren von Golden Line Ferries begrenzt: Auf den beiden größeren schiffen, der Superferry und der Superferry II, stehen 280 beziehungsweise 250 Stellplätze zur Verfügung, auf den kleineren Schiffen sind es maximal 200. Wer gern schnell vorankommt und keinen Stellplatz benötigt, bucht eine Reise mit der Superspeed oder der Supercat.

Weitere Fähren und Schiffe

Alle Infos über die Fähren von Golden Star Ferries. Klicke auf den Schiffsnamen, um mehr Informationen zum Schiff und zur aktuellen Position zur erhalten.

SchiffBaujahr
Andros Queen1998
Superexpress1998
Superferry1995