x
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Fähre
  4.  › 
  5. Reedereien

Hansa Destinations

Unter der Marke „Hansa Destinations“ gibt es ab August 2021 eine neue Fährroute zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm (Nynäshamn) und Rostock. Muttergesellschaft von Hansa Destinations ist das staatliche schwedische Unternehmen Rederi AB Gotland, zu dem auch die Gotlandfähren von Destination Gotland gehören.

Über Hansa Destinations

Die Linie hat in der Anlaufphase staatliche Unterstützung (Ökobonus) erhalten, um Schwedens Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Hansa Destinations ist das größte Projekt, das mit einem Öko-Bonus unterstützt wird, um Schwedens Klimaziele zu erreichen.

Durch die Investition ermöglichen Rederi AB Gotland und Hansa Destinations die Verlagerung von Gütern vom Landverkehr auf den Seeverkehr, wodurch die  Emissionen um mindestens 20 Prozent reduziert werden sollen. Zudem bietet die neue Linie den Frachtführern eine kostengünstige Transportalternative, die sowohl die Flexibilität als auch die Effizienz erhöht. Da die LKW-Fahrer ihre Ruhezeit an Bord des Schiffes haben können, haben die Fahrer die Möglichkeit, direkt bei der Ankunft in Rostock oder Nynäshamn längere Strecken zu fahren.

Die Fährrouten von Hansa Destinations

Fähren nach Deutschland

RouteAnzahlDauer
Stockholm – Rostock3 mal pro Wocheca. 18 Stunden

Fähren nach Schweden

RouteAnzahlDauer
Rostock – Stockholm3 mal pro Wocheca. 18 Stunden