x

Fähre Kiel – Göteborg

Es ist eine der beliebtesten und eine der schönsten Routen nach Schweden: die Fähre Kiel – Göteborg von Stena Line.  Nach einer erholsamen Nacht an Bord der Schweden Fähre kommst Du ausgeschlafen in Göteborg an. Ob große Schweden-Tour mit dem Wohnmobil, ein Urlaub in Stockholm oder ein Ferienhaus in Småland – Göteborg ist für fast alle Ziele in Schweden ein guter Ausgangspunkt.

Fährverbindung: Fähre Kiel - Göteborg
Starthafen: Kiel
Zielhafen: Göteborg
Reisedauer: 14 Stunden 30 Minuten
Abfahrten: 7 mal pro Woche
Reederei: Stena Line
Tickets & Verfügbarkeit: Hier buchen
Hier buchen
Hafeninfos
Häufige Fragen (FAQ)
Alternative Routen nach Schweden

Die Schiffe Stena Germanica und Stena Scandinavica

Auf der Strecke Kiel-Göteborg sind aktuell zwei Schiffe im Einsatz: die 2001 von der spanischen Wert Astilleros Españoles Puerto Real fertiggestellte M/S Stena Germanica und die vom koreanischen Hyundai Konzern gebaute M/S Scandinavica aus dem Jahr 2002. Die beiden Fähren unterscheiden sich zwar baulich, für die Reisenden sind die Unterschiede allerdings nicht wirklich gravierend.

Anreise zum Hafen in Kiel

Mit dem Pkw: Von Süden fährst Du auf der A7 Richtung Hamburg / Flensburg durch den Elbtunnel. Weiter auf der A215 Richtung „Kiel Zentrum / Fähren“ und der Beschilderung „Göteborg“ folgen.

Parkmöglichkeiten: Wir empfehlen euren Pkw im Kieler Fördeparkhaus (maximale Höhe zwei Meter) gegenüber dem Stena Line Terminal zu parken. Gegen Vorlage des vom Schalterpersonals umcodierten Parkausweises bekommst Du dort einen Sonderpreis. Für euer Navigationssystem gebt folgende Adresse ein: Bollhörnkai, 24103 Kiel

Anfahrt mit der Bahn: Zum Kieler Hauptbahnhof fahren mehrere Nah- und Fernverkehrszüge. So fahren stündlich von Hamburg Regionalzüge (Fahrtzeit: 1 h 15 min). Der Bahnhof befindet sich direkt an der Förde in der Innenstadt. Das Stena Line Terminal ist von dort zu Fuß (ca. 800 m) oder per Bus erreichbar (mehrere Linien, bis zur Haltestelle „Bootshafen“ oder „Holstenbrücke“).

Bilder und Videos

Überfahrt der Stena Germanica in Richtung Schweden | Stena Line

Kurzreise mit Stena Line: Minitrip Göteborg

Stena Line feiert 50 Jahre Kiel-Göteborg!

So schön ist eine Fährfahrt mit Stena Line!

Hafeninfos für die Fährroute Kiel - Göteborg

Göteborg

Die alte Hafen- und Handelsstadt Göteborg an der schwedischen Westküste war immer das Tor des Landes zur Welt. Hier wurde Geld verdient, von hier unternahmen Forscher und Unternehmer ihre Reisen und brachten Reichtümer und Nachrichten mit sich zurück. Heute ist Schwedens zweitgrößte Stadt eine weltoffene und lebendige Stadt mit einem reichen kulturellen und studentischen Leben. […]

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier findest du Antworten auf häufige Fragen zur Fähre von Kiel nach Göteborg:

Welche Reedereien fahren von Kiel nach Göteborg?

Aktuell wird die Fährroute von Kiel nach Göteborg nur von der Reederei Stena Line befahren.

Wo kann ich Tickets für die Fähre von Kiel nach Göteborg buchen?

Tickets kannst Du ganz einfach bei uns buchen: Tickets buchen. Achte auch auf aktuelle Angebote und Rabatte für die Route Kiel - Göteborg.

Wie oft fährt die Fähre von Kiel nach Göteborg ?

Aktuell wird die direkte Route vom Fährhafen Kiel zum Hafen in Göteborg Täglich um 18:45 Uhr angeboten.

Sind Haustiere (Hunde / Katzen) auf der Fähre erlaubt?

Ja! Hunde, Katzen und andere Haustiere dürfen grundsätzlich mit auf die Fähre nach Göteborg. Allerdings musst Du dafür eine spezielle Haustierkabine buchen. Sind diese Kabinen bereits ausgebucht, dürfen die Tiere nicht mit an Bord gebracht werden. Wer mit Haustieren reist, sollte also rechtzeitig buchen!

  • Pro Kabine sind maximal zwei Haustiere erlaubt.
  • Es ist nicht erlaubt, Tiere alleine im Auto zu lassen
  • Beim Check-in in Kiel oder Göteborg wird das Haustier mit Hilfe des Personals auf kürzestem Weg in die Kabine gebracht.
  • Auf dem Schiff gibt es einen ausgewiesenen Auslaufbereich. Weitere Bereiche des Schiffs dürfen mit dem Tier nicht betreten werden.
  • Weitere Infos gibt es auf der Webseite von Stena Line: Haustiermitnahme