Fähre Mersin - Famagusta

Tickets, Fahrplan und Route

Die Fähre von Mersin nach Famagusta verbindet die Türkei mit der Insel Zypern. Die Route wird bis zu 3 mal in der Woche von der Reederei Akgunler Denizcilik angeboten. Die Fahrzeit beträgt ca. 9 Stunden.

Ticket buchen

Routenkarte

Der Fährhafen von Famagusta liegt 197 km südlich von Mersin entfernt. Dies entspricht einer Distanz von 107 Seemeilen.

Routenkarte für die Strecke Mersin - Famagusta. Die Karte kannst Du über den folgenden Link herunterladen und ausdrucken: Routenkarte Mersin-Famagusta.

Routendaten

Fährverbindung: Mersin - Famagusta
Starthafen: Mersin
Zielhafen: Famagusta
Abfahrten: 3 mal wöchentlich
Reedereien: Akgunler Denizcilik

Mersin

Mersin ist ein unentdeckter Nugget, der nur wenig Zeit braucht, um sich in Gold zu verwandeln und mit beliebten und bereits etablierten Gebieten wie Antalya oder Alanya gleichzuziehen. Mersin, das früher nur als lokaler Urlaubsort bekannt war, wird bei internationalen Touristen immer beliebter. Die Stadt lockt nicht nur mit ihrem warmen Klima, ihren schönen sauberen Sandstränden am Mittelmeer, sondern auch mit ihrem reichen kulturellen Erbe. Die Geschichte der Region reicht Tausende von Jahren zurück - die ersten menschlichen Siedlungen wurden in einem Gebiet namens Yumuktepe entdeckt. Aufgrund des milden Klimas dauert die Saison in den Ferienorten von Mitte April bis Mitte November.

Der Fährhafen Mersin verbindet die Türkei mit Zypern. Die Routen Mersin – Famagusta und Mersin – Kyrenia werden hier mehrmals wöchentlich von der Reederei Akgunler Denizcilik angeboten.