Fähre Methana - Ägina

Tickets, Fahrplan und Route

Die Fähre von Methana nach Ägina verbindet das griechische Festland mit der griechischen Insel Ägina. Die Route wird bis zu 4 mal wöchentlich von den Reedereien Hellenic Seaways und Saronic Ferries angeboten. Die Fahrzeit beträgt je nach Reederei zwischen 35 Minuten und 1:20 Stunden.

Ticket buchen

1 Überfahrten wöchentlich
35 min
3 Überfahrten wöchentlich
45 min

Routenkarte

Der Fährhafen von Ägina liegt 18 km nördlich von Methana entfernt. Dies entspricht einer Distanz von 10 Seemeilen.

Routenkarte für die Strecke Methana - Ägina.

Routendaten

Fährverbindung: Methana - Ägina
Starthafen: GR flag Methana
Zielhafen: GR flag Ägina
Abfahrten: 4 mal wöchentlich
Reedereien: Hellenic Seaways
Saronic Ferries

Ägina

Lust auf einen kurzen Inselabstecher? Ägina, das Inselhighlight im Saronischen Meer, liegt von der Hauptstadt Athen aus tatsächlich nur einen Katzensprung entfernt. Die Insel fasziniert mit ihren kontrastreichen, aparten Landschaftszügen und sprüht vor Charme und Charisma. Eindrucksvolle Tempel aus dem Altertum, meisterliche byzantinische Sakralbauten, Monumente und neoklassizistische Gebäude reflektieren die jahrtausendalte geschichtsträchtige Bedeutung der Insel. Spaziere durch die gepflasterten Straßen und entlang der anmutig schlichten, weißgetünchten Häuser, um die idyllische Atmosphäre am kosmopolitischen Hafenort der Insel zu genießen! Reizende kleine Dörfer, Küstenortschaften und Künstlerkolonien vervollständigen mit ihrem unverwechselbaren traditionellen Charakter das eindrucksvolle Inselbild.

Der Fährhafen auf der Insel Ägina bietet Verbindungen zur Insel Agistri sowie zu den Häfen Methana, Piräus und Agistri Myli auf dem griechischen Festland. Die Routen Ägina – Agistri, Ägina – Methana, Ägina – Piräus und Ägina – Agistri Myli werden hier mehrmals täglich von den Reedereien Saronic Ferries, Aegean Flying Dolphins, Hellenic Seaways, Anes Ferries und San Lorenzo Ferries angeboten.