Vasabron

Inhaltsverzeichnis

Die 1878 fertiggestellte Vasabron verbindet die beiden Stadtteile Gamla Stan und Norrmalm miteinender.

Von Tegelbacken aus überquert sie den Norrström und endet auf der Insel Stadsholmen vor dem Bondeschen Palais und dem Riddarhuset. Auf halbem Weg zweigt eine weitere Brücke, die Strömborgsbron, zur kleinen Insel Strömsborg ab.

Benannt ist die ca. 200 m lange Brücke nach Gustav Vasa (1496–1560), vermutlich  auf Grund ihrer räumlichen Nähe zur weithin sichtbaren Statue des berühmten schwedischen Königs vor dem Riddarhuset.

Bis zum Bau der Centralbron im Jahr 1959 war die Vasabron die wichtigste Verbindung zwischen Norrmalm und Gamla Stan.