Volos

Reiseführer | Infos & Tipps 2024
Volos ist eine griechische Hafenstadt am Fuße des Pilion am Pagasitischen Golf. Die Stadt ist sowohl für ihre industrielle Aktivität als auch für ihr reiches kulturelles Erbe bekannt und zieht Besucher mit ihrer reichen Geschichte, Küche und Natur an. Historisch gesehen ist Volos wichtig, weil es in der Nähe der antiken Stätten von Dimini und Sesklo liegt, die als wichtige Zentren der frühen griechischen Zivilisation gelten.

Lage und Geographie

Volos ist die Hauptstadt der Region Magnesia in Thessalien, Griechenland. Sie liegt strategisch günstig am Pagasitischen Golf und ist von zwei Gebirgen umgeben: Pelion im Süden und Meteora im Norden. Die Lage am Meer und die Nähe zu den Bergen bieten nicht nur beeindruckende Landschaften, sondern auch vielfältige Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Segeln und Skifahren.

Geschichte

Volos ist eine Stadt mit einer langen und reichen Geschichte, die bis in die mykenische Zeit zurückreicht. In der Nähe der Stadt befinden sich die archäologischen Stätten von Dimini und Sesklo, wo Überreste von Siedlungen aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit gefunden wurden. Volos ist auch mit der griechischen Mythologie verbunden, da es der mythologische Ort von Iolkos ist, der Heimat von Jason, der das berühmte Goldene Vlies suchte.

Wirtschaft und Industrie

Als eine der größten Städte Griechenlands spielt Volos eine wichtige Rolle in der nationalen Wirtschaft. Sie verfügt über einen bedeutenden Hafen, der Handel und Transport unterstützt, und ist ein Zentrum der industriellen Produktion, insbesondere in den Bereichen Stahl und Chemie. Daneben tragen Landwirtschaft, Tourismus und Fischerei wesentlich zur Wirtschaft der Stadt bei.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Volos ist auch ein kulturelles Zentrum mit vielen Attraktionen und Aktivitäten für Besucher. Die Stadt verfügt über mehrere Museen, darunter das Archäologische Museum von Volos und das Volkskundemuseum von Volos, die einen Einblick in die Geschichte und Kultur der Region geben. Die Stadt ist auch bekannt für ihre zahlreichen Tsipouradika - traditionelle Tavernen, in denen Tsipouro (ein lokaler Schnaps) und Mezedes (Vorspeisen) serviert werden.

Ein weiterer Anziehungspunkt der Stadt ist das Pilion-Gebirge, das als „grünes Paradies“ Griechenlands gilt und eine reiche Flora und Fauna sowie malerische Dörfer und Strände bietet. Besucher können hier wandern, Ski fahren oder einfach nur die natürliche Schönheit der Region genießen.

Universität von Thessalien

Volos ist auch das Bildungszentrum der Region Thessalien. Die Stadt ist Sitz der Universität von Thessalien, die eine wichtige Rolle in Forschung und Lehre spielt und eine Vielzahl von Studiengängen in verschiedenen Fachbereichen anbietet. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Forschungsinstitute und Bildungseinrichtungen, die zur intellektuellen Lebendigkeit der Stadt beitragen.

Wo liegt Volos?

Volos ist eine Stadt in Griechenland. In Volos leben ca. 86.000 Einwohner.

Städte in der Nähe von Volos

162 km
168 km
169 km
170 km
232 km
250 km
268 km
318 km
319 km
326 km
343 km