x

Vulcano

Reiseführer | Infos & Tipps 2022

  1. Startseite
  2.  › 
  3. Italien
  4.  › 
  5. Inseln
  6.  › 
  7. Liparische Inseln
Vulcano, die südlichste Insel des Liparischen Archipels, gilt als Urmutter aller Vulkane. Der antiken Sage nach betrieb der Gott Vulcanus hier seine Schmiede. Erblickst Du den Dampf der Fumarolen und atmest die Schwefeldämpfe ein, kannst Du Dir vorstellen, wie die alten Griechen darauf kamen. Die natürlichen Fangoquellen wurden schon von den Römern zu Kurzwecken genutzt. Die aufsteigende Wanderung zum Krater ist leicht und schnell zu bewältigen. Am Hafen findest Du Restaurants. Die schwarzen Lavastrände sind eine viel geliebte Attraktion. Den Anblick des Toten Feldes mit der vorgelagerten Fumarolenzone wirst Du niemals vergessen. Das Bad im natürlich erwärmten Meer wird zum einmaligen Erlebnis.

Wo liegt Vulcano?

Vulcano ist eine Gemeinde in der italienischen Region und befindet sich ca. 443 km südöstlich von der Hauptstadt Rom entfernt.

Fähren und Fährhafen in Vulcano

Das Wetter in Vulcano

Der Wetterbericht für Vulcano am 29.11.2022: tagsüber wird durchschnittlich eine Temperatur von 12 °C erreicht, nachts kühlen die Temperaturen auf bis zu 10 °C ab.

Wetter am 30.11.2022: wechselhaft, Schauer möglich
13° 12°
Wetter am 01.12.2022: regnerisch, Auflockerungen möglich
13° 12°
Wetter am 02.12.2022: sonnig
14° 13°
Wetter am 03.12.2022: sonnig
15° 14°
Wetter am 04.12.2022: wechselhaft, Schauer möglich
16° 15°
Wetter am 05.12.2022: wechselhaft, leichte Schauer möglich
15° 14°

Städte und Gemeinden in der Nähe von Vulcano

10 km
21 km
23 km
25 km
27 km
29 km
29 km
29 km