Wedel

Reiseführer | Infos & Tipps 2024
Nicht nur bei Schiffsliebhabern ist die südholsteinische, zwischen Elbe und Marsch liegende 35.000-Einwohner-Stadt Wedel wegen ihrer weit über die Grenzen Deutschlands bekannten Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft berühmt. Dort weird im direkt an der Elbe zwei Kilometer stromaufwärts von Hamburg gelegenen Stadtteil Schulau einlaufenden Schiffen ein fröhliches „Ahoi!“ plus jeweiliger Nationalhymne entgegen geschmettert. Die sympathische Mittelstadt mit dem „Wedeler Roland“ als Wahrzeichen kann u. a. mit ihrem Yachthafen, mit dem Theaterschiff BATAVIA und mit dem Wedels berühmtesten Sohn, dem Bildhauer Ernst Barlach, gewidmetem Museum punkten. Erlebenswert ist ist auch der seit einem Halbjahrtausend (fast) an jedem dritten April-Mittwoch veranstaltete und mit mit einem Volksfest kombinierte Ochsenmarkt, auf dem immer noch Rinder und Pferde per Handschlag verkauft werden.

Wo liegt Wedel?

Wedel ist eine Stadt in Deutschland. Sie befindet sich ca. 274 km nordwestlich von der Hauptstadt Berlin entfernt. In Wedel leben ca. 34.000 Einwohner.

Städte in der Nähe von Wedel

19 km
59 km
72 km
74 km
82 km
87 km
105 km
109 km
110 km
113 km
134 km