x

Ankara

Reiseführer | Infos & Tipps 2022

Ankara ist die Hauptstadt der Türkei und die zweitgrößte Stadt des Landes. Die Stadt liegt inmitten einer Hügellandschaft in der zentralen anatolischen Hochebene. Durch sie fließen die Flüsse Ankara und Çubuk. Die Stadt wurde 1923 zur Hauptstadt der Türkei erklärt und ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, Eisenbahnknotenpunkt und Flughafen. Die türkische Hauptstadt bietet Galerien, Museen, köstliche Küche, trendige Nachtclubs, Antiquitätenläden und eine Vielzahl von Attraktionen. Zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten Ankaras gehören das Atatürk-Mausoleum im Südwesten der Stadt, der Atakule-Turm, Moscheen aus dem 12. bis 15. Jahrhundert und vieles mehr. Die Stadt wurde im 7. Jahrhundert v. Chr. gegründet und ihre Altstadt hat ein typisch mittelalterliches Aussehen.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Anreise und Unterkunft