x

Lissabon

Top Sehenswürdigkeiten & Tipps 2021

Sonnenverwöhnt, charismatisch und in Strandnähe: Lissabon, die Hauptstadt Portugals, lockt Auswanderer wie Touristen gleichermaßen an, was sie in erster Linie ihrer fantastischen Lage und dem milden Klima zu verdanken hat. Direkt an der Atlantikküste erbaut, schafft sie den Spagat zwischen Strandleben und historischen Sehenswürdigkeiten spielend.

Dabei ist vor allem die pittoreske Altstadt Lissabons mit ihren pastellfarben gestrichenen Häusern einen Besuch wert. Als bautechnisches Wunderwerk gilt die imposante Hängebrücke Ponte 25 de Abril. Von der Stadt ans Wasser ist es nicht weit: Etliche Strände laden zum Sonnenbaden an der malerischen Atlantikküste ein.

Zum Stadtbild von Lissabon, der Hauptstadt Portugals, gehört neben einer Vielzahl von historischen Sehenswürdigkeiten mit der Ponte Vasco da Gama auch eine technische Meisterleistung. Die ohne Zufahrtswege 12,3 km lange Brücke überspannt den Tejo, den größten Fluss des Landes, der sich bei Lissabon in ein Delta verbreitert, ...
Eine der vielen Sehenswürdigkeiten in der Nähe Lissabons ist die imposante Cristo-Rei Statue, die am Südufer des Tejo in Almada, neben der Brücke Ponte 25 Abril liegt.
Wer in Lissabon den Stadtteil Baixa Pombalina besucht, kommt früher oder später auch am Rossio-Platz nicht vorbei. Er gehört neben dem Handelsplatz Praca do Comércio und der Praca da Figueira zu den bedeutendsten seiner Art. Seit mittelalterlicher Zeit macht er den Mittelpunkt der Stadt aus und ...
Eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit Portugals ist der Elevador de Santa Justa, ein Aufzug mitten in der Altstadt von Lissabon gelegen, in der Rua Santa Justa nahe des Rossio Platz. Der Lift verbindet hier die Unterstadt Baixa mit der Oberstadt namens Chiado und Bairro Alto.
Die Brücke des 25. April ist eines der Wahrzeichen der Stadt Lissabon. Der Name der imposanten Hängebrücke erinnert an den Tag im Jahr 1974, als die sogenannte "Nelken-Revolution" das seit fast einem halben Jahrhundert in Portugal autoritäre Regime des Estado Novo beendete.
Sehenswert ist in der Hauptstadt Lissabon der gigantische Platz Praça do Comércio (deutsch: Handelsplatz) im Baixa-Viertel. Der Platz befindet sich am Ende der Rua Augusta und wir vom Fluss Tejo begrenzt. Die Geschichte des Platzes Der Platz hieß ursprünglich Terreiro do Paço (Palastgelände), da sich ...
Beziehungsreich, facettenreich erhebt sich der 180 m lange Bau aus Kalkstein, strahlend im Glanz der Sonne Portugals. Im Stadtteil Belém, (zu deutsch, Bethlehem) erwartet die atemberaubende, filigrane Konstruktion staunende Touristen und Kulturinteressierte. Die Fassade, das Südportal, der große Innenraum der Kirche, vom berühmten Architekten João de ...
Eines vorweg: Der Stierkampf ist in Portugal umstritten, denn vor allem die jüngere Generation empfindet den Kampf zwischen dem Stier und dem Torero als grausam und als Tierquälerei. Doch im Campo Pequeno, im Norden der Hauptstadt Lissabon, hat die Tradition überlebt, auch wenn das archaisch anmutende Duell in ...
Eine bezaubernde Sehenswürdigkeit mit einer langen Geschichte ist die Hauptkirche Sé Patriarcal. Sie ist der älteste Sakralbau Lissabons und befindet sich in der Altstadt, nur 200 Meter vom Fluss Tejo entfernt. Die Geschichte der Kirche An der Stelle, wo sich heute die Sé Patriarcal befindet, stand damals eine Moschee der ...
10

Catedral Sé Patriarcal

Die älteste Kirche Lissabons

Ratgeber Lissabon

Reisetipps & nützliche Informationen über Lissabon.

Anreise und Unterkunft

So kommst Du nach Lissabon und findest die passende Unterkunft.

Lissabon Infos

Land Portugal
Einwohner 504.718 (2016)
Webseitewww.visitlisboa.com
Wikipediade.wikipedia.org
GPS-Koordinaten38.7436, -9.1952
'