x
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Fähre
  4.  › 
  5. Reedereien

Trasmediterranea

Die spanische Reederei Trasmediterránea blickt inzwischen auf eine 100-jährige Vergangenheit zurück. Das ursprüngliche Unternehmen, ein Zusammenschluss von 4 Schiffseignern mit anfangs 45 Schiffen, deckte Routen zwischen dem spanischen Festland und den Inseln sowie den Territorien auf dem nordafrikanischen Kontinent ab.

Buchung & aktuelle Angebote
Die Fährrouten von Trasmediterranea

Über Trasmediterranea

Während des spanischen Bürgerkriegs wurden einige Schiffe von der Marine eingesetzt, das Unternehmen gelangte 1978 in Staatsbesitz und wurde in den folgenden Jahren mehrmals umstrukturiert, 2002 letztendlich privatisiert. Seit 2017 besitzt die spanische Reederei Naviera Armas die Aktienmehrheit.

Die Flotte wurde im Laufe der Zeit stets angepasst. Neben den Fährverbindungen wurden Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer und dem angrenzenden Atlantikbereich ins Programm genommen, zu den Frachtfähren gesellten sich Hochgeschwindigkeitskatamarane und Tragflügelboote.

Die aktuelle Schiffsflotte besteht aus insgesamt 29 Schiffen, die die Strecken Festland-Kanaren, Festland-Balearen, Routen innerhalb der einzelnen Inselgruppen sowie Fahrten zu den spanischen Enklaven Ceuta und Melilla, aber auch Marokko und die südspanische Meeresenge bei Gibraltar bedienen.

Das Angebot ist breit gefächert, einfache Überfahrt oder Return-Ticket, mit oder ohne Auto. Neben speziellen Residenten-Tarifen gibt es Gruppenangebote, aber auch Kombitickets für Bus und Fähre sind buchbar. Hier wird vom Fährhafen gleich das Busticket zu Großstädten wie Madrid, Santander oder Sevilla dazu gebucht.

Alle Fähren verfügen über Außenterrassen mit Swimmingpool, Bars und Restaurants sowie Kinosälen. Natürlich dürfen auch ein Bordshop, TV-Bereiche und Spieltische nicht fehlen.

Kinder sind sehr willkommen an Bord. Unter 2 Jahren fahren sie gratis mit und lediglich die Hafengebühren fallen an, im Alter von 2–13 Jahren zahlen Kinder nur die Hälfte.

Besondere Unterstützung beim Einschiffen und auch an Bord erhalten Personen mit Behinderungen. Hier ist vorab die korrekte Anmeldung der genauen Bedürfnisse wichtig.

Und auch das Haustier kann die Reise antreten. Bei Vorlage der entsprechenden Dokumente erhält das Tier eine eigene Bordkarte und wird je nach Schiff und Größe in der eigenen Transportbox oder im bereitstehenden Käfig befördert.

Titelbild: A.Casinos / Shutterstock.com

Die Fährrouten von Trasmediterranea

Fähren nach Spanien

RouteAnzahlDauer
Oran – Almeria2 mal pro Wocheca. 9 Stunden
Ghazaouet – Almeria3 mal pro Wocheca. 8 Stunden
Ibiza San Antonio – Gandia7 mal pro Wocheca. 2 Stunden
Nador – Almeria6 mal pro Wocheca. 6 Stunden
Tanger Med – Algeciras1 mal pro Wocheca. 30 Minuten
Ibiza – Gandia10 mal pro Wocheca. 2 Stunden 30 Minuten
Ibiza – Barcelona5 mal pro Wocheca. 8 Stunden 30 Minuten
Las Palmas – Cadiz1 mal pro Wocheca. 43 Stunden
Melilla – Malaga6 mal pro Wocheca. 7 Stunden
Ceuta – Algeciras3 mal pro Tagca. 1 Stunde 10 Minuten
Melilla – Almeria2 mal pro Wocheca. 7 Stunden
Palma – Barcelona8 mal pro Wocheca. 7 Stunden 30 Minuten
Palma – Gandia7 mal pro Wocheca. 5 Stunden 30 Minuten
Santa Cruz de La Palma – Cadiz1 mal pro Wocheca. 63 Stunden
Mahon – Barcelona8 mal pro Wocheca. 7 Stunden
Santa Cruz de Tenerife – Cadiz1 mal pro Wocheca. 53 Stunden 30 Minuten
Malaga – Melilla6 mal pro Wocheca. 6 Stunden
Puerto del Rosario – Cadiz1 mal pro Wocheca. 36 Stunden
Mahon – Valencia1 mal pro Wocheca. 14 Stunden 45 Minuten
Algeciras – Ceuta3 mal pro Tagca. 1 Stunde 10 Minuten
Ibiza – Valencia6 mal pro Wocheca. 5 Stunden
Arrecife – Cadiz1 mal pro Wocheca. 31 Stunden 30 Minuten
Almeria – Melilla2 mal pro Wocheca. 8 Stunden 1 Minuten

Fähren nach Algerien

RouteAnzahlDauer
Almeria – Oran2 mal pro Wocheca. 8 Stunden 1 Minuten
Almeria – Ghazaouet3 mal pro Wocheca. 9 Stunden 1 Minuten

Fähren nach Ibiza

RouteAnzahlDauer
Palma – Ibiza San Antonio7 mal pro Wocheca. 2 Stunden 30 Minuten
Palma – Ibiza1 mal pro Wocheca. 4 Stunden
Valencia – Ibiza6 mal pro Wocheca. 5 Stunden
Gandia – Ibiza10 mal pro Wocheca. 2 Stunden 30 Minuten
Barcelona – Ibiza5 mal pro Wocheca. 9 Stunden

Fähren nach Marokko

RouteAnzahlDauer
Almeria – Nador7 mal pro Wocheca. 5 Stunden
Algeciras – Tanger Med1 mal pro Wocheca. 30 Minuten

Fähren nach Menorca

RouteAnzahlDauer
Palma – Mahon1 mal pro Wocheca. 6 Stunden
Valencia – Mahon1 mal pro Wocheca. 15 Stunden

Fähren nach La Palma

RouteAnzahlDauer
Santa Cruz de Tenerife – Santa Cruz de La Palma1 mal pro Wocheca. 5 Stunden 30 Minuten

Fähren nach Fuerteventura

RouteAnzahlDauer
Cadiz – Puerto del Rosario1 mal pro Wocheca. 36 Stunden

Fähren nach Lanzarote

RouteAnzahlDauer
Cadiz – Arrecife1 mal pro Wocheca. 27 Stunden
Santa Cruz de La Palma – Arrecife1 mal pro Wocheca. 30 Stunden
Santa Cruz de Tenerife – Arrecife1 mal pro Wocheca. 20 Stunden 30 Minuten
Las Palmas – Arrecife1 mal pro Wocheca. 10 Stunden

Fähren nach Mallorca

RouteAnzahlDauer
Ciutadella – Alcudia12 mal pro Wocheca. 1 Stunde 45 Minuten
Valencia – Palma7 mal pro Wocheca. 7 Stunden 15 Minuten
Mahon – Palma1 mal pro Wocheca. 5 Stunden 30 Minuten
Ibiza – Palma1 mal pro Wocheca. 4 Stunden

Fähren nach Gran Canaria

RouteAnzahlDauer
Santa Cruz de Tenerife – Las Palmas1 mal pro Wocheca. 6 Stunden
Cadiz – Las Palmas1 mal pro Wocheca. 34 Stunden
Arrecife – Las Palmas1 mal pro Wocheca. 5 Stunden 30 Minuten

Fähren nach Teneriffa

RouteAnzahlDauer
Santa Cruz de La Palma – Santa Cruz de Tenerife1 mal pro Wocheca. 5 Stunden 30 Minuten
Arrecife – Santa Cruz de Tenerife1 mal pro Wocheca. 13 Stunden
Cadiz – Santa Cruz de Tenerife1 mal pro Wocheca. 41 Stunden 30 Minuten